ich habe eine gesichtlähmung, as kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn Lähmungserscheinungen nicht innerhalb von 2 Tagen verschwinden, sollte man dringend einen Neurologen aufsuchen!!!Da du nun schon 4 Tage diese Lähmungserscheinungen hast, würde ich nun keine Zeit mehr verschwenden!Ich wünsche dir Gute Besserung!

Schnellstens zum Doc - Mit Lähmungen ist nicht zu spaßen - im Gesicht - könnte ein kleiner schlaganfall sein - Je Länger eien Lähmung besteht um so länger braucht es um die NErven wieder in Gange zu bekommen !!!!

Geh unbedingt so schnell wie möglich zum Arzt. Ein Bekannter hatte das letztes Jahr. Der wurde dann im Krankenhaus behandelt. Hat lang gedauert, bis es wieder ganz weg war. Also warte nicht zu lange!

du solltest erstmal abklären lassen, woher sie kommt. hast du eine nervenentzündung, eine vergiftung, einen schlaganfall, einen hirntumor oder was ist der grund? abklären lassen ist der einzig sinnvolle rat! weil, ohne die ursache zu kennen, ist kein rat möglich! gute besserung!

Du musst heute noch zum Arzt!!

Unter einer Fazialislähmung oder Fazialisparese (Gesichtslähmung) versteht man eine Funktionsstörung des Nervus facialis (VII. Hirnnerv) mit Lähmung vor allem der mimischen Gesichtsmuskulatur sowie der anderen von diesem Nerven versorgten Muskeln und Drüsen. Nicht betroffen von der Lähmung ist die Kaumuskulatur, da diese vom Nervus trigeminus versorgt wird. Eine Fazialisparese tritt öfter einseitig, aber auch beidseitig auf.

Herkömmlich wird die Gesichtslähmung vom peripheren Typ („periphere Fazialisparese“) von der Gesichtslähmung vom zentralen Typ („zentrale faziale Parese“) unterschieden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Fazialisl%C3%A4hmung

Hallo Zoiz97

Geh zum Arzt, lass dir 12 Reizstrombehandlungen (Physiotherapie)und Prednisolon - Tabletten (Glucokortikoid) verordnen. Zu Hause musst du täglich Gesichtsübungen machen, der Nervenarzt gibt dir eine Anleitung mit. Tränenersatzflüssigkeit bekommst du selbsverständlich rezeptfrei in der Apotheke. Nach ca. 2 Monaten sollte die Nervus facialis - Lähmung Geschichte sein.

PS:Wenn du nicht zum Arzt gehst, kann es sein, dass dein Gesicht für immer entstellt bleibt.

LG aesculap83

aesculap83 12.10.2010, 16:12

@ Zoiz97

Bitte denke daran, eine Antwort mit der "hilfreichsten Antwort" auszuzeichnen.

Danke.

0

Zum Neurologen gehen, macht Sinn oder ?

Die frage ist jetzt woher kommt das.... nicht das du dowas wie einen schlaganfall hattest.... gehe auf jedenfall zum arzt und mache gesichtstraining... also mund bewegungen zu aaaaa, eeeee, uuuu, ooooo,iii, übertrieben lächeln oder grinsen, böse gucken, erschrocken gucken, traurig gucken, wenn die augen betroffen sind zwinkern üben. aber auf jedenfall zum arzt mit sowas ist nicht zu spaßen hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Zum Arzt gehen und nach der Ursache suchen lassen????

GEH ZUM ARTZZZTTT
kurdin87 12.10.2010, 16:20

den daumen hoch würde ich am liebsten 1000000... mal anklicken für diese hilfreiche antwort

0

Sie vom Arzt behandeln lassen.

das soll ein witz sein oder? und wenn nicht dann geh bitte schnellstens zum arzt oder ins Krankenhaus, mit sowas ist nicht zu spaßen.

Warst du schon beim Arzt?

Was möchtest Du wissen?