Ich habe eine Freundin,sie ist 13, ich kenne sie seit dem Kindergarten.Gestern ist ihr Vater in der Nacht gestorben.Wie kann ich ihr,ihrer sis und mum helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sei einfach für sie da.

Zeige ihr, dass du ein guter Freund bist und hilf ihr einfach. Zum Beispiel wenn sie sich mal aussprechen möchte. Gut ist auch, wenn du etwas mehr mit ihr machst (falls du nicht schon sehr viel mit ihr machst) wie zum Beispiel dich mit ihr in der Freizeit teffen. Ihr müsst ja nichts besonderes machen, es reicht schon, wenn du dich mit ihr abgibst und einfach für sie da bist. Damit sie merkt, dass sie nicht alleine ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superlolly
01.04.2016, 20:31

dem kann ich nichts mehr hinzufügen. :) Schön geschrieben

0

Sie ist nur eher die ruhige die nicht so viel redet und wenn doch nicht über ihre ganzen Gefühle und Gedanken auf einmal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?