Ich habe eine Freundin, in die ich verliebt bin, soll ich es ihr sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie wird wohl nicht ohne Grund fragen; die hat was bemerkt -- wie wärs mit der Wahrheit, sonst wird nix aus euch 2en

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKlumpi
22.10.2016, 10:00

Aber ich trau mich nicht so weil sie könnte es auch anders meinen oder?

0
Kommentar von Jeffrey0
22.10.2016, 10:33

genau 👍

0

Eigentlich ist es nicht so gut sich frühzeitig bezüglich seiner Emotionen zu outen, weil der Schuss dann oft nach hinten losgehen kann.

Aber in Deinem Fall ist es anders. Sie scheint sich ja ebenfalls für Dich sehr zu interessieren. Und vor allem die Frage, wen Du liebst, beschäftigt sie ganz besonders^^.

Um nicht in die überall gefürchtete Friendzone zu geraten, müsstest Du da schon sehr diplomatisch vorgehen. Mein Tipp wäre sie zu einem Essen bei Dir zu Hause einzuladen. Also so richtig romantisch mit Kerzenlicht - aber nicht zu übertrieben ! Es liegt dann an ihr, ob sie den Wink mit dem Zaunpfahl erkennt und dann sich vielleicht ebenfalls einen Schritt nach vorne traut.

Bleibt dies allerdings aus, so wäre das ein untrügerisches Zeichen, dass sie lediglich eine Freundschaft mit Dir bevorzugt - im Moment zumindest !!

Dann solltest Du nicht traurig sein. Denn erstens kann sich ja trotzdem noch in der Zukunft irgendwann mal etwas zwischen ihr und Dir ergeben und zweitens ist eine Freundschaft allein auch schon etwas sehr Wertvolles. Eigentlich das Allerwertvollste, was einem im Leben überhaupt passieren kann.

Viel Glück ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich für Offenheit bin habe ich mich immer beizeiten geoutet. Bis jetzt zweimal.

Ich werd bald 62.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist also in deine Freundin verliebt und diese ahnt aber wohl nichts von ihrem Glück, hat aber möglicherweise inzwischen auch Verdacht geschöpft. Dummerweise aber befürchte ich, das auch Du nicht aussagefähig bist, bezüglich deiner Chancen welche Du bei dieser Freundin haben könntest. Und aus dieser Perspektive betrachtet, wäre ein unter diesen Umständen geleistetes Liebesgeständnis quasi einem Harakiri gleich zu setzen. Was nun die Frage der besagten Freundin betrifft, so solltest Du darauf vorerst keine Antwort geben und stattdessen versuche in Erfahrung zu bringen, wie es um deine Chancen bestellt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich denkt sie ähnlich wie Du, aber sie möchte es halt schon von Dir erfahren, aus dem Grund solltest Du es ihr sagen... 

Du könntest jedoch auch einfach nur zurück schreiben (bin mir sicher, dass das bei Euch über WhatsApp läuft...):  "Derzeit interessiert mich eigentlich nur ein Mädchen, das bist Du ..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?