Ich habe eine Frage zu HAPIMAG Aktien, nämlich wie man aufgrund eines Sterbefalls mit den immer höher werdenden Kosten für den Rückkauf umgehend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie sollten froh sein wenn Sie die Aktien los sind. Sie hätten die Aktien ja auch über einen Vermittler verkaufen können, Wert für A-Aktie ca. 500 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganzschön irritierend. Erstmal, das sind keine Aktien im herkömmlichen Sinne. Ich sehe nur eins: Die an die Firma zurückzugeben, auch wenn viele Gebühren abgezogen werden.

2. Klagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?