ich habe eine Frage wegen Ikea und hotdogs?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist nicht einer der "Gewinnartikel". Das Imbißkonzept ist nur dafür da, den Kunden länger im Laden zu halten. Ausserdem soll er sich wohlfühlen. Je zufriedener, je relaxter man ist, um so eher lässt man sich hinreißen Schnickschnack zu kaufen. DAMIT verdienen die Geld.

Die hochwertigeren Möbel sind ja ohnehin nicht gerade billig und mit der Schwemme der Klein- und Schnickschnack-Artikel lässt sich schon richtig gut verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kaufen die benötigten Mengen auch nicht bei Migros. Außerdem sind die Gewinnbringer nicht die Hotdogs. Die Gastronomie bei Ikea dient dem Gesamtumsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bezahlen viel weniger als wenn man es so im Geschäft kauft ausserdem holen die größere mengen das macht es nochmal günstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kaufen in Mengen da wird der Preis von einem extrem niedrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör bitte auf anderen auf den Sack zu gehen.

Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?