Ich habe eine frage was lohnt sich besser iPhone 6 oder iPhone 6s?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin ein begeisteter Apple-Freak. Das iPhone 6S hat 3D-Touch, welches einer der wenigen Features ist, das praktischen Nutzen hat. Der Fingerabdrucksensor ist blitzschnell, beim iPhone 6 angeblich nicht. Die Grafikperformance ist der Hammer, fast wie bei Desktop-Rechnern. Wenn Geld hier keine Rolle spielt, empfehle ich das iPhone 6S, das iPhone 6 ist zwar nicht das neueste, aber trotzdem gut für einfachen Gebrauch.
Wenn du mir mehr von deinem Nutzungsverhalten erzählen würdest, könnte ich dir spezifischere Einschätzungen geben.

Alle Markennamen gehören den jeweiligen Besitzern, nicht mir. Dies ist meine persönliche Meinung, keine Werbung. Ich übernehme keinerlei Haftung, falls dir das empfohlene Gerät nicht gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floppydisk
02.01.2016, 20:21

"Die Grafikperformance ist der Hammer, fast wie bei Desktop-Rechnern."

made my day - selten so gelacht. man merkt, dass du ein applefreak bist, aber von technik scheinst du keine ahnung zu haben.

und hier einen fingerabdrucksensor positiv hervorzuheben...naja. man sendet ohnehin schon unmengen daten, bewegungsinformationen und jegliches nutzungsverhalten. brauchen die dann auch noch privatdaten und sogar den fingerabdruck? würde ich keinesfalls machen, das geht zu weit. was hat das iphone 7 dann? kann man draufpinkeln, um schwangerschaftstests zu machen?

0
Kommentar von Simake
02.01.2016, 20:24

Das ist Nonsense. Der Fingerabdruckscanner ist wahnsinnig schnell. Der Fingerabdruck wird nicht gespeichert!!! Nur ein Endresultat einer komplizierten mathematischen Formel, welche man nicht zurückrollen kann.

Selbst Edward Snowden denkt, dass Apples Datenschutzversprechen zutreffen.
Hassbodschaften helfen niemandem und haben hier nichts verloren

0

Ich kenne mich da nicht zu super aus, aber wenn du mich fragst ist zwischen beiden kein wirklicher Unterschied vorhanden, höchstens Kleinigkeiten. Dann lieber etwas Geld sparen und sich die frühere Version kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iPhone 6s hat klar mehr Features, jedoch hebt sich nur die neue Kamera im Gegensatz zu iPhone 6 ab. Wenn Geld keine Rolle spielt, nimm das 6s. Ich habe das 6 und bin sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja,
Ich habe das 6 und mein Bekannter das 6s+.
Und vorher hattet er das 6+.
Also ihm ist kein Unterschied richtig aufgefallen,aber er holt sich immer die neusten😁 er muss sich allerdings öfters mal nen neues holen,weil er sie immer schrottet😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts von beidem "lohnt sich besser".

entweder du willst so ein gerät, oder eben nicht. hier über sinn und unsinn zu diskutieren kann man sich ja nun wirklich sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simake
02.01.2016, 20:17

Das hilft niemandem weiter.

0
Kommentar von BoosterBoss12
03.04.2016, 02:22

1.da ist sicher nicht einigermasen das Gleiche drin und das S ist auch Nicht größer das Gehäuße ist 1mm größer und jz

0
Kommentar von BoosterBoss12
03.04.2016, 02:23

Ich merke den Unterschied zum 6 deutlich und Er läuft 2mal so schnell
Sorry aber Ist so

0

Heey✌🏼️

Das ist deine Entscheidung aber ich hätte das IPhone 6s genommen weil es z.B 3D Touch hat und wenn es für dich zu teuer ist kannst du ja dann das IPhone 6 kaufen😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimeYalex
02.01.2016, 20:36

Eig sind sie gleich aber der prozesor ist beim 6s besser

0

Das iphone 6s lohnt sich mrhr es hag aktellere hardwear  sls das iphone 6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?