ich habe eine frage mir wirt hier Kassenrezepte angeboten ist das nicht verboten oder bin ich da verkehrt wenn ich wollte käme ich an jedes Medikament WAS TUN?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nicht annehmen, fertig.

gibt nämlich gewaltig ärger, wenn man beim einlösen geklauter rezepte erwischt wird. (und da werden die rezepte her kommen wenn sie dir irgend wer einfach so blanko-rezepte anbietet)

PS: die richtig guten medikamente gibts nur auf BTM rezept, da kommst du damit übrigens nicht dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Andreas19901990,

WER hat es dir angeboten? Ein Arzt, weil Du ihn aufgesucht hast? Oder eine Person, welche keine Arztrezept-Berechtigung hat?

Falls im letzterem Fall, dann unbedingt FINGER WEG!

Alleine die Annahme ist NICHT strafbewährt, sondern das Einreichen des Rezeptes um an das /die Arnzneimittel zu kommen!

Allerdingst kommt man dafür NICHT ins Gefängnis, es wird, wenns erste Mal ist eine Geldstrafe sein.

Anderseits ist es erlaubt ein Rezept einzulösen für eine andere Person, wenn diese darum gebeten hat, weil vielleicht Mühe hat zu Gehen oder anderweitig es nicht schafft.

Wichtig: Die Person MUSS die gesamten Medikamente UNgeöffnet dann unverzüglich erhalten!

Sollte das Rezept Therapien oder Ähnliches verschreiben, darfst Du diese NICHT in Anspruch nehmen, sondern NUR die/der Empfänger/in welche für das Rezept bestimmt ist!

Gefundene Rezepte sind entweder der berechtigten Person zu geben oder, wenn nicht feststellbar, dann zu vernichten, so dass dieses nicht mehr verwendbar ist, falls auch der Arzt nicht ohne Weiteres erreichbar ist (zu weit weg, z.B.) oder wenn man möchte per Post senden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?