Ich habe eine Frage die um Imfpungen geht. Bleibt eine Impfung also die Wirksamkeit jahrelang im Körper. Es gibt Studien die daraufhin verweisen, dass die wirks

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Bleibt ca. 10 jahre im körper? 0%
Bleibt nicht für immer im Körper? 0%
Bleibt für immer im körper? 0%

3 Antworten

Deine Abstimmungskriterien sind nicht vollständig. Es gibt Impfungen, die ein Leben lang wirksam sind, wie z.B. die Pocken-Schutzimpfung, die man als Kleinkind  und nach einigen Jahren noch einmal berkommt. Kinderlähmung ist eine dreifache Widerholung nötig zum Schutz. Andere Impfungen w.z.B. Wundstarrkrampf müssen öfters widerholt werden.  Gib die Art der Impfung an, dann wirst Du bei Google fündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne3004
14.12.2015, 19:17

Vielen Dank Reanne... Ich habe ein Depotpräparat gespritzt bekommen.... ist das wie eine impfung weil dieses depot wurde mir ebenfalls in den Muskel gespritzt. Und dieses Depot hat auch eine lange halbwertszeit wie bei ner Imfpung. hab angst dass die nebenwirkungen des depots nicht mehr verschwinden.

0
Kommentar von Reanne
16.12.2015, 17:46

Danke für den Stern.

0

Bei einer Impfung werden ein paar wenige Viren einer Krankheit in deinen Körper gebracht um die Abwehrkräfte deines Körpers zu stärken... Diese viren bleiben aber nicht in deinem Körper, nur die abwehrkräfte, deshalb hält eine Impfung auch lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne3004
14.12.2015, 19:17

Also der Impfstoff selbst wird wieder ausgeschieden oder bleibt er solange drinnen?

0
Kommentar von DJFlashD
14.12.2015, 22:26

der Impfstoff wird sagen wir mal abgebaut...sind Viren wie bei ner Erkältung oder so und die verschwinden ja auch wieder nach und nach bis man dann wieder gesund ist

0

Sonderlich viel Allgemeinbildung besitzt du nicht, oder? ><

Das kommt doch auf die Impfung an: Einige Impfungen halten nur relativ kurze Zeit, und andere ein Leben lang.

Sei mal nicht so faul und lies dir wenigstens den Wikipedia-Artikel zu dem Thema durch, anstatt dir hier alles vorkauen zu lassen.

Wenn mehr Leute wüssten, dass es Google und Wikipedia gibt, oder einfach nur in der Schule bis zur fünften Klasse aufgepasst hätten, könnte man sich hier wohl 90% aller Fragen sparen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne3004
14.12.2015, 19:15

Danke für deine freundliche Antwort!!

0
Kommentar von sonne3004
14.12.2015, 19:24

wieso bist du überhaupt auf dieser seite wenn man sich hier 90 prozent der fragen sparen könnte? LOL

0

Was möchtest Du wissen?