Ich habe eine frage bezüglich laser, ist ed gefährlich wenn man nicht in den lader schaut aber den licht strahl vom weiten oder nahen betrachtet?

4 Antworten

Die laienhaften Antworten hier schon wieder.....

50mw sind kein Spielzeug mehr, und mit sowas spielt man auch nicht rum.

50mw sind kl.3b! Hier reicht es schon locker aus, um die Augen dauerhaft zu schädigen wenn man den Strahl nur ms lang ins Auge bekommt. Und das kann beim "RUMSPIELEN" sehr schnell durch Reflktionen an Spiegel, Scheiben etc sehr schnell passiert!

Der Punkt kann je nach Entfernung (Punktgröße an der Wand) auch gefährlich sein. Gerade an hellen Wänden kann die diffuse Strahlung noch gefährlich sein! Allerdings sagt man grundsätzlich das diffuse Strahlung erst ab ca. 500mw (kl.4) gefährlich wird. 

Gut für die Augen ist es allemal nicht. 

Aber der Blick in den Strahl ist auf jedenfall brandgefährlich.

Übrigens über 1mw hat in der Öffentlichkeit nichts zu suchen!!!!

 

Laser sind kein Spielzeug, auch wenn es "nur" ein Laserpointer ist, denke an deine Gesundheit. Wenn deine Augen geschädigt sind dann ist es zu spät.
Ich habe viel Beruflich mit Laser zu tun gehabt und ich weis wovon ich rede.

Es ist nicht gefährlich, den Strahl oder den Punkt anzuschauen, es ist nur gefährlich hineinzuschauen, wenn also der Strahl Dein Auge trifft.

Was möchtest Du wissen?