Welchen Anspruch auf Kindergeld hat man bei Hartz4 / ALG II?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kindergeld wird abzüglich 30 Euro Versicherungspauschale (wenn kein anderes Einkommen da ist) auf Deinen Regelsatz angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mehr im Leistungsbezug bist,dann kann auch nichts angerechnet werden und in der Regel hast du ab Beginn deines Studiums nach § 7 Abs. 5 SGB - ll keinen Leistungsanspruch mehr,die Ausnahmen stehen im § 7 Abs. 6 SGB - ll,deshalb gehe ich davon aus,dass nichts angerechnet wird !

Könnte dann nur passieren,wenn du tatsächlich noch Leistungen bekommen solltest oder einen Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) beim Jobcenter beantragen müsstest bzw.würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Harz 4 gilt das Zuflussprinzip, d.h. das Geld ist in den Monat anzurechen in den es zufließt also auf den Konto landet.

Was nach den Harz 4 Bezug passiert, geht die Arge nix an.

Hat das amt dieses Kindergeld bereits angerechnet, wovon ich ausgehe dann kam es zu keiner Überzahlung.

Was Gesetzeswidrig wäre, sofern die Verschiebung der Zahlung nicht mutwillig durch den Emfpänger verursacht wird.

Allerdings halten sich die Argen nicht an die geltenden Gesetze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld wird immer angerechnet das stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julia11113
21.09.2015, 17:26

Irgendwie ist der 2. Teil meiner frage nicht öffentlich. Vielleicht können Sie mir ja so weiter helfen. Ich habe im Juni meine Ausbildung beendet und bisher Arbeitslosengeld I und aufstockend Arbeitslosengeld II erhalten. ( ich wohne alleine ) jetzt fange ich im Oktober mein Studium an und habe erfahren das ich für die Zwischenzeit auch Anspruch auf Kindergeld hatte. Wenn mir das jetzt im Oktober nachgezahlt wird , wenn ich also keine Zahlungen vom jobcenter mehr erhalte, kann diese nachzahlung dann angerechnet werden ? 

0

Du bekommst weiter normal Kindergeld, aber es wird beim Bedarf angerechnet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julia11113
21.09.2015, 17:31

Irgendwie ist der 2. Teil meiner frage nicht öffentlich. Vielleicht können Sie mir ja so weiter helfen. Ich habe im Juni meine Ausbildung beendet und bisher Arbeitslosengeld I und aufstockend Arbeitslosengeld II erhalten. ( ich wohne alleine ) jetzt fange ich im Oktober mein Studium an und habe erfahren das ich für die Zwischenzeit auch Anspruch auf Kindergeld hatte. Wenn mir das jetzt im Oktober nachgezahlt wird , wenn ich also keine Zahlungen vom jobcenter mehr erhalte, kann diese nachzahlung dann angerechnet werden ? 

0

Was möchtest Du wissen?