Ich habe eine Fläche von 361 m² und möchte einen Zaun drumherum bauen. Für die Einfahrt sollen 4 m freigelassen werden. Kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wurzel aus 361 dann das ergebnis mal 4 . Du erhältst den Umfang. Da dann noch 4 m frei sein sollen ziehst du halt 4 ab

Was ist gesucht? Die Länge des Zauns?
Dann fehlt eine wichtige Information!

Welche Form hat die Fläche? Rechteck? Quadrat? Kreis? ...

Die Länge des Zauns ist: Umfang - 4
Aber der Umfang hängt ab von der Form der Fläche!

Wenn es z.B. eine rechteckige Fläche mit Seitenlängen 38m und 9,5m ist, dann ist der Umfang: 95m
Wenn es z.B. eine quadratische Fläche ist, dann ist die Seitenlänge √361 = 19 und der Umfang: 4•19 = 76m

Und vom Umfang dann 4 abziehen wegen der Einfahrt.

A = s^2

unformen ->

s = [Quadratwurzel aus] A

einsetzen ->

s = [Quadratwurzel aus] 361

ausrechnen ->

s = 19

Jetzt ganz normal den Umfang ausrechnen:

u = 4s

einsetzen ->

u = 4*19

ausrechnen ->

u = 76

wegen den 4 metern die frei bleiben sollen noch - 4 rechnen.

Also kommt 71 Meter raus(:

Hoffe, ich konnte helfen^^

*72

0

Quadratmeter bedeutet du hast m^2, wenn du daraus die Wurzel ziehst hast du m einer Seite. Da du den Umfang berechnen willst musst du die Seite mal 4 nehmen und dann kannst du das Maß für dein Tor abziehen.

Was möchtest Du wissen?