Fläche berechnen mit 4 unterschiedlichen Seitenlängen

4 Antworten

Ein Viereck ist nur mit den 4 Seiten nicht eindeutig festgelegt, nur aus diesen Angaben kann man die Fläche nicht berechnen.

Hast Du vielleicht zusätzliche Angaben? Sind z. B zwei gegenüberliegende Seiten zueinander parallel, oder zwei benachbarte Seiten rechtwinklig zueinander? Oder kennst Du eine der beiden Diagonalen oder irgendeinen Winkel?

Damit könnte man dann das Viereck eindeutig konstruieren oder berechnen ... (das Verfahren wäre aber je nach dem, welche weitere Angabe da ist, verschieden)

du musst die Fläche in unterschiedlicher Figuren unterteilen. E.g Ein Rechteck und ein Dreiecke oder wie auch immer die Figur aussieht. Dann berechnest du den Flächeninhalt von jeder Figur und addierst sie

Bei einem Mehreck wird dieses immer in mehrere Dreiecke geteilt - der Flächeninhalt ist dann die Summe aller Flächeninhalte aller Dreiecke.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Mathematik

Hallo Willibergi,

könntest du mir eventuell helfen? Ich habe die Seitenlängen jetzt hinzugefügt. Hatte es eben vergessen. 

Vielen Dank 

0

Dafür muss noch mindestens eine Diagonale oder ein Winkel bekannt sein. ;)

LG Willibergi

0
@Willibergi

Wie rechne ich das dann, wenn ich die Diagonale habe ? Könnten Sie mir den Rechnungsweg erklären? 

0

Was möchtest Du wissen?