Ich habe eine dingende Frage zur Deutschen Bahn , Bahncard 50.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bahncard 50 wird natürlich jährlich bezahlt, die "MyBahnCard 50" kostet 69 Euro  - und natürlich bezahlt man dafür keine monatlichen Teilbeträge, wie soll denn das auch gehen.

Die bahncard ist ja von Anfang an 1 Jahr gültig, also muss man auch im Vorraus für die gesamte Gültigkeitsdauer auch bezahlen.

Sad9gagVirgin 16.06.2016, 10:06

meine frage ging farum ob ich die 69€ monatlich bezahlen kann , aber deine antwort hat sie auch so beantwortet , danke :)

0

Hallo "Sad9gagVirgin"

Der Betrag ist jährlich zu bezahlen. Denn die Karten hat eine Gültigkeit von einem Jahr.
Du musst dabei beachten, dass diese Karte eine Abo-Karte ist.
In der Beschreibung der "DB" steht geschrieben, dass deine "MyBahnCard50" nach dem Ablauf automatisch in ein Abonnement für "Vollzahler" übergeht.

Und wichtig ist, du solltest spätestens 8 Wochen vor dem Ablaufdatum der Karte deine Kündigung einreichen.

mmfred83 16.06.2016, 09:38

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass die MyBahnCard50 in eine Vollzahlerkarte übergeht, sobald du die Altersgrenze erreicht hast entweder war das das Alter in Höhe von 26 o. 27 Jahren

0
Sad9gagVirgin 16.06.2016, 10:08
@mmfred83

ok danke :), und was den benutzernamen angeht , hier gibst leute mit wirklich dämlicheren namen xD

1
LuxMayer 16.06.2016, 10:46

Die My BahnCard50 geht nach einem Jahr in eine 'Vollzahler' BahnCard über, unabhängig ob man unter oder über 27 ist.

0

Jährliche Abrechnung.

Was möchtest Du wissen?