Ich habe eine Datenträgerauslastung von 100%, wie beseitigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Taskmanager nachsehen ob Programme welche im Moment nicht gefragt sind trotzdem mitlaufen. Autostart überprüfen zum Beispiele mit CC-Cleaner. Solche Programme aus dem Autostart entfernen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal das macht er damit er so schnell wie möglich sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal die Festplatte defragmentieren und nicht jeden Mist speichern.Räume das Teil mal auf und lösche unnützes,dann hast Du wieder genügend Platz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhysioFliege
28.11.2015, 19:23

der ist komplett neu aufgesetzt

0

Hi,

Es kann sein das es an einem Trojaner Virus liegt war bei mir der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Möglichkeit Daten von System D nach System C umzulagern oder umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tatze70
28.11.2015, 19:23

Wenn beides nur Partitionen sind, bringt das nichts. Ist ja beides die gleiche Platte. In seinem Fall ist es ja auch ein Prozess, der die Probleme verursacht. Also würde es in dem Fall auch mit zwei Platten nichts bringen

0

Was möchtest Du wissen?