Ich habe eine art Mirkopenis also nicht die Krankheit aber 8cm sind ja wirklich nicht viel. Bin jetzt 28 und hatte noch nie Sex. Soll ich ins Bordell?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wie in Wikipedia nachzulesen ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Vagina ist die weibliche Vagina ca. 8-12cm lang - was sollen Frauen also mit den "Überlängen" anfangen? Diese stoßen oft nur unangenehm gegen den Muttermund, was für die Frau ein böser Lustkiller sein kann. Meiner Erfahrung nach genügen bereits 4 oder 5 Zentimeter vollkommen, um eine Frau von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen - weiter bekomme ich meine Zunge auch gar nicht aus dem Mund!

Wenn Du diesbezüglich etwas Selbstsicherheit brauchst - oder einfach nur einen unvergesslichen Tag erleben möchtest - dann kannst Du natürlich auch ein schönes Bordell aufsuchen. Auslachen wird man Dich dort garantiert nicht!

Paysex kann eine tolle Erfahrung sein, von der Du noch Wochen und Monate lang träumst - oder eine fürchterliche Enttäuschung. Über das was "üblich" und für Dich "angemessen" oder "richtig" ist, werden wir hier sicher zu keiner einstimmigen Aussage kommen, denn viele hissen zunächst einmal die Moralflagge und verteufeln - ohne es je selbst probiert zu haben - diese Dienstleistung komplett. Um es mit Nietzsche zu sagen: Moralische Entrüstung besteht in der Regel aus 2% Moral, 48% Hemmung und 50% Neid. 

Bei der Dienstleistung "Sex gegen Geld" gibt es eine Vielzahl verschiedener Geschäftsmodelle, bei denen die Erlebnisse von "Viel Geld für Nix" über eine hektische, zielorientierte Nummer bis hin zum genialen, zärtlichen, wilden, leidenschaftlichen Sex, bei dem beide auf ihre Kosten kommen, reichen können.

Wichtig ist die Wahl der richtigen Lokalität! Als "Freudenhaus" werden oft die schmuddeligen Laufhäuser der Bahnhofsgegend bezeichnet - und dort liegt das Erotiklevel meist auf Höhe einer Darmspiegelung! Strassenstrich, Laufhäuser, Modellwohnungen, Amüsierlokale, Nachtbars usw. solltest Du unbedingt meiden. In den einschlägigen Foren (lustscout.to ist ein guter Anfang) findest Du zahlreiche Kritiken über Dienstleisterinnen und ihre Arbeitsplätze. Das beste Preis-/Leistungsverhältnis und eine gute Möglichkeit zum "schnuppern" sind Sauna- und FKK-Clubs. Hier kannst Du Dich erstmal in Ruhe reinfinden, Dich unverbindlich mit den Mädels unterhalten und bei Interesse geht man gemeinsam auf ein Zimmer. Im Eintritt (meist 20-80 Euro) sind Essen und Getränke enthalten, Du musst also keinen Schampus spendieren um Dich mit einem Girl unterhalten zu können. Weitere äußerst nützliche Infos zum Thema gibt es bei Amazon in Buchform - z.B. in "Wir sehen uns im Puff!"

Das Serviceniveau im Club ist auch deutlich höher als bei anderen Paysex-Varianten, so gehören beispielsweise Zungenküsse normalerweise dazu. Viele Girls praktizieren den geschätzten "Girldfriend-Sex" - also wie mit einer "richtigen" Freundin. Bring auf jeden Fall genügend Zeit mit und sag dem Mädel, das Dir sympathisch ist, dass es Deine Premiere ist - die meisten werden sich dann besondere Mühe geben, damit dieses einmalige Ereignis ein unvergessliches Erlebnis wird.

Von der Einrichtung her kann man sich die Clubs als eine Kombination aus Freizeitbad, Wellnesshotel und Disco vorstellen. Die teilweise über 100 Girls (die als selbständige Unternehmerinnen agieren) tragen außer High Heels meist kaum mehr als ein Lächeln. (Die männlichen Gäste tragen Handtuch oder Bademantel). Das Standardprogramm (Schmusen, Streicheln, Zungenküsse, Lecken, Blasen und natürlich Verkehr) kostet meist 50 Euro pro 30min. Bezahlt wird stets NACH der Session - will man bereits vorher Geld von Dir, so bist Du im FALSCHEN LADEN!

Viel Spaß und vergiss nicht: Auch wenn das, was auf dem Zimmer passiert, vielleicht so sensationell ist, dass Du es gar nicht glauben kannst, dass es sich dabei nur um ein Geschäft handelt: Es ist eine Dienstleistung, bei der sich Geber und Nehmer oft auch mal sehr sympathisch sind - aber verliebe Dich nicht gleich, sondern nimm den kleinen Schubs für Dein Selbstbewusstsein mit und such' Dir ein nettes Mädel "in der freien Wildbahn"...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

als erstes solltest du alleine entscheiden Puff ja oder nein - 2tens egal wie alt nur eins solltest du nicht dich unter druck setzen - das dass nicht die Norm ist weist du selber - aber wenn du die richtige Findest die dich liebt ist es egal -- Hauptsache - es macht die Technik - 

Ich würde es nicht machen, es ist eindeutig ein Problem der Frauen, wenn sie das so wichtig finden, das sie die Beziehung beenden. 

Ich würde mich weiter nach der einen umgucken, die etwas mehr Verstand hat, zudem sind 8 cm wenn es rein biologisch betrachtet wird, genug um eine Frau zu befriedigen, die relevanten Nerven sind eh vorne 

aber komm 28 und noch nie sex? ich würde dem kollegen erstmal ne woche im bordell schenken lol

0
@SuperiorGenes

Wieso ist das Alter wichtig? Es geht doch wohl er um den Partner mit dem man sex hat. Sex sollte nicht nur ein marschieneller Akt sein, sondern auch Gefühl hat dabei eine Rolle, besonders beim ersten mal, und dann dieses an eine Profesionelle verschwenden? Danach wird er immer noch keine Partnerin haben und seine Komplexe sind auch die Gleichen, d.h. der sex hätte ihn nicht weiter gebracht

  Wenn ich daran denke wie mein erstes mal war...würde ich lieber bis 50 warten. 

1
@Redekunst

ja er soll das leben genießen können, all die verschwendeten jahre

sex ist sex und er braucht erfahrung, welche frau findet eine 28 jahre alte jungfrau attraktiv?

ja aber er hat wenigstens mal die erfahrung gemacht, besser als nichts

also wenn du hier mit "sex bringt nichts" argumentieren willst, sorry ich bin ein einfacher mann und sowas verstehe ich nicht

nicht jeder hat schlechte erfahrung gemacht, der unterschied ist er hatte ja noch nicht mal die erfahrung um es später zu beurteilen zu können

0
@SuperiorGenes

Wie gesagt es geht nicht um den Sex allein, es geht um Intimität, da kann ein Freudenhaus auch nicht helfen. Da hätte er immer noch keine Erfahrung, das "Rein-Raus-Spiel" kann man auch mit der Hand.

0
@Redekunst

nein aber dann hat er wenigstens mal mit einer frau was erfahren und ist besser vorbereitet

also bei mir hats angefangen mit 10 oder 11 und iwann willst du auch mal sex mit einer frau haben lol

0
@SuperiorGenes

Wie gesagt, ich finde das DAS aber nicht der richtige Weg ist. letzten Endes ist es seine Entscheidung, ich habe nur meine Meinung kundgetan

0

also erst mal durch den vaginalen verkehr kommt fast keine frau

die frauen werden dich lieben wenn du richtig gut lecken kannst dann ist alles inortnung
lg

Glaub mir, da ist sicher mehr im argen, als nur dein Glied. Das sieht man ja nicht sofort, also musst du noch irgendwas anderes abschreckendes an dir haben.

Btw, ich hatte auch schon mit weniger cm sehr viel Spaß!

Ich denke, gerade in einer festen Beziehung könntest du dein Glück eher finden.

Im Gegensatz nämlich zu einem ONS guckt die Frau beim sex inner beziehung weniger auf die Penisgröße, als auf andere Werte, weil die auch im Alltag allgegenwärtig sind.

Bei nem ONS gibts Sex und dann iss egal, was aus dem andern wird oder was sonst mit ihm ist.

Da zählt halt nur der Augenblick und die schnelle sexuelle befriedigung, finde ich.

Oh mann, merk grade, kann kaum noch klar denken. Werde jetzt wohl besser schlafen gehn ;) .

Aso und ja, Dein Penis ist kein Mikropenis mehr:

"Definition (Wikipedia)

... Beim Erwachsenen wird von einem Mikropenis gesprochen bei einer erigierten bzw. gestreckten Länge von weniger als 7 cm... ."

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mikropenis?wprov=sfla1

Kannst ihn also voller Stolz nach oben gerichtet, tragen xD .

0

und dann sagen die es geht nicht um die größe :D Heuchlerinnen ! :D

Du hattest keinen Sex und ist erstmal klein geblieben. Hole dir öfter Sex oder Mastrubiere selbst und er wird langsam größerwachsen.

ja bitte Geh ins Bordell

ist fast noch peinlicher des du mit 28 noch nie sex hattest als des du nen kleinen lümmel hast....

Tu, was du für richtig hälst.

Geh ins Bordell

Was möchtest Du wissen?