Ich habe eine 400 MBits Leitung gekauft und sehr merkwürdige Ereignisse festgestellt (siehe unten)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also ich sehe kein problem.

am handy ist die verbindung langsamer weil WLAN halt die daten nicht so schnell übertragen kann.

kleinere schwankungen sind normal. aber sollte eigentlich nicht so heftig schwanken wenn du über lan drinne bist

und 1gb sind 8Gbit. also müsste das dann 20 sekunden dauern. stimmt. allerdings könnte ich mir vorstellen das der server da nicht ganz mitkommt. versuch mal eine datei von wo anders runterzuladen. Oder auch einen (legalen!) torrent der gut geseeded wird. wie etwa linux ubunto oder so. da kann man hohe geschwindigkeiten erreichen.

DenisSulovic23 21.05.2017, 16:30

Hmm welcher Server soll überlastet sein? Der Microsoft Server oder was? Auf der ps4 zumindest laden die Spiele immernoch ewig aber das sind halt die Sony Server aber Microsoft müsste doch besser sein xd?

2

Die Schwankungen sind leider bei Unitymedia normal. Du teilst dir eben die Leitung mit anderen. Und wenn die grad viel saugen, ....

Internet ist voll mit Beschwerden über den Verein. Nun bist du auch dabei^^

Das nicht alle deine Wlan Geräte  die vollen 400k liefen können sollte klar sein: Sie können rein technisch nicht so viel.

http://www.giga.de/iphone-6-plus-vs.-iphone-5s-wifi-geschwindigkeiten-im-vergleich/

DenisSulovic23 21.05.2017, 22:05

Nun gut das sind die falschen Geräte ich hab das iPhone 6s Plus das kann bis zu 600 MBits.

2

Ist rein theoretisch und eigentlich eine Mogelpackung. Max. Datendurchsatz kanns nicht geben. Abhängig von wo die Daten geschickt werden, welche Hardware die Gegenseite verwendet, wie überlastet das Netz ist und ob nicht grundsätzlich eine Datenbremse eingebaut ist.

Ich persönlich komme mit 2Mbit problemlos zurande und brauch das ganze Glasfaser-Gedöns nicht.

DenisSulovic24 24.05.2017, 09:40

lo l2 mbit HAHAHHHAAHHAHAHA

1

Und da ist eben das Problem beim Kabelanschluss: Shared Medium.

Anders als bei DSL teilst du dir hier die Verbindung zum Verteiler (also nicht nur den Verteiler) mit allen anderen Kabel-Kunden in deiner Nachbarschaft. Somit kommt es ganz auf die Auslastung aller an.

Im Großen und Ganzen sollte das aber kein Problem darstellen, da die Leistung vielleicht nicht stabil ist, aber trotzdem sich noch im akzeptablem Bereich abspielt.

Auch solltest du nicht allzuviel auf einen Speedtest geben. Wenn du bei einem Download zwischendrin mal einen kurzen Abfall der Geschwindigkeit hattest und es dann wieder besser wird merkst du das auch nicht.

DenisSulovic24 24.05.2017, 09:39

ok danke aber naja wir ziehen bald um wo es weniger nachbarn gibt wirds da besser ? xD also wir sind aktuell in einem familienhaus mit 10 familien und bald ziehen wir in ein eigenes haus um

1
SYSCrashTV 27.05.2017, 01:11
@DenisSulovic24

Mit Nachbarn sind nicht zwingend deine direkten Nachbarn gemeint. Es ist durchaus möglich, dass ein ganzer Teil von einem Wohngebiet da an einem Anschluss hängt.

Ob es nun besser wird kann dir keiner sagen, da es nicht nur auf die Anzahl, sondern halt auch auf die Aktivität der Nachbarn ankommt.

0

Du bist mit dieser Geschwindigkeit aktuell an einem Limit, dass nicht alle Anbieter liefern können.

Also mein Vater sagt immer: " Wenns nd funktioniert da drehs oab und wieder aufe" oder "wenns da nd posst da hol dir a eignes"😅

Was möchtest Du wissen?