Ich habe eine 3 in Mathe wie soll ich damit umgehen :( ich stand sonst immer 1?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist nicht so schlimm:) wenn du immer eine 1 hattest, darfst du dir die 3 auch mal erlauben! Damit du aber immer noch 1 stehst, versuch die nächste Klausur viel besser zu schreiben :) ich hatte auch einen Ausrutscher, hab eine 5+ geschrieben und sonst immer 2.. Kopf hoch

Kopf hoch das Schuljahr ist noch lange du kannst dich noch verbessern oder frag dein Lehrer ob du die Hausaufgabenfolie erstellen darfst oder ein kleines Referat halten darfst ;)

Wenn du unter 12 bist depressiv werden und allen sagen dass du suizidgefährdet bist. Wenn nicht, dann mach einfach weiter, das war nur eine Note und ne verhauene Arbeit, mach dir nichts draus, ich stand letztes Jahr auf 4,45 und hab dieses Jahr die erste Arbeit voll gut hingekriegt

Das Leben geht weiter. Viele Menschen haben schon einmal eine 3 in Mathe geschrieben. Und die meisten freuen sich darüber :D

Was möchtest Du wissen?