Ich habe eine 12v LED Leiste ca. 500mah, ich will sie nun halb so hell haben, welchen wiederstamd brauche ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde sagen das du auf 9 Volt runterbekommst. Hol dir einfach 9 Volt Netzteil mit widerstand ist das so eine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh einfach mit der spannung runter,dann siehst doch ob dir die helligkeit noch zusagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halb so hell ist keine Aussage ...

Die Lichtleistung von LED's ist nicht proportional mit dem Strom.

Es kann aber noch ein weiteres Problem geben. Wenn das eine hochwertige
LED-Leiste ist (also nicht diese 15 EUR Teile aus dem Baumarkt) dann
haben die noch eine extra Regelung eingebaut, die u.U. eine stabile
Versorgungsspannung braucht.

Ich fürchte da wirst Du etwa experimentieren müssen.

Am besten holst Du Dir ein Netzteil mit regelbarem Ausgang:

http://www.reichelt.de/Universalnetzteile/MW-3N06GS/3/index.html?ACTION=3&LA=2&ARTICLE=87338&GROUPID=4945&artnr=MW+3N06GS

zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnReRa
30.08.2016, 11:52

Alternativ kannst Du es mal mit 10 Ohm, min. 3.5 W versuchen. Den Wert erhält man, wenn man  - unter der Annahme das die Lichtleistung proportional zum Strom ist und sich der Strom proportional zur Spannung  an der LED-Leiste verhält - die halbe Leistung an der LED-Leiste haben möchte.

Aber wie gesagt, beide Annahmen sind nicht wirklich korrekt.

0

Was möchtest Du wissen?