Ich habe ein wasserbett geschenkt bekommen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab seit Jahren ein Wasserbett und mag darauf nicht mehr verzichten. Sofern dein Bettchen dicht ist und erst einmal aufgebaut, treten eigentlich geringe Folgekosten auf. Natürlich verbaucht die Heizung für das Wasserbett Strom, bei einem Doppelbett mit zwei Heizungen macht das ca. den Stromverbrauch eines Kühlschrankes aus. Alle halbe Jahre muss Konditionierer in die Matratzen gefüllt werden, damit das Wasser nicht gammelt. Kostet bei 2 Matratzen ca. 40 € im Jahr. Das wars, gewartet werden muss es nicht. An deiner Stelle würde ich mich mal in einem Bettenfachgeschäft informieren, denn die genannten Angaben sind nur die Werte, die ich aus meiner Erfahrung kenne. Eine Beratung kostet schließlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esutsche
11.06.2014, 22:20

Danke , das ist sehr hilfreich. Ich wollte erst mal den leichtesten Weg gehen. Ich schau mir das Bett dann erst mal genauer an und fahre dann mal in so nen Laden . Wobei ich glaube das da die Auskunfts freundlichkeit in Grenzen hält wenn man nichts Kaufen will und noch nicht mal das Bett um das es geht dort gekauft ht. Aber ich versuchs mal ;-)- Danke

0

gibt genug infos im netz, dauer 0,31 sek. http://www.wasserbetten-abc.de/wasserbett-info.html viele Fragen werden beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esutsche
11.06.2014, 21:48

Danke , sehr hilfreiche Antwort. Ich bin etwas PC blond und muss da ab und zu einen schups in die richtige Richtung bekommen . Danke dir !! LG Ute

0

Erst mal würde ich testen ob das Bett kein Loch oder so hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esutsche
11.06.2014, 21:40

Ist das nicht ein riesen Aufwand wenn ich noch nicht weiß ob ich mirden Unterhals leisten kann ?

0

Was möchtest Du wissen?