Ich habe ein Standklavier wo im Deckel Walter Schmidt Brandenburg steht. Wollte jetzt recherchieren weil ich es verkaufen möchte. Was ist es wert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wann wurde es zuletzt gestimmt? Wurde es regelmässig gestimmt und ev. einmal revidiert?

Eigentlich sind sehr alte Klaviere nichts mehr wert, weil meist sehr abgenützt. Es kann aber Ausnahmen geben. Am Besten den Klavierstimmer anrufen und fragen, was er noch dafür geben würde.

... und zur Hauptsache müsste man einen Käufer finden, der bereit ist, für das schwere Möbel das gewünschte zu zahlen.

Mehr zum Thema: https://www.gutefrage.net/frage/wo-kann-man-guenstig-ein-klavier-kaufen?foundIn=unknown_listing

lg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein W. Schmidt in Brandenburg ist lediglich als Klavierhändler um 1900 herum nachweisbar. Ohne nähere Angaben kann man nichts über das Klavier sagen.

Grundsätzlich ist jeder gebrauchte Gegenstand so viel wert, wie Jemand bereit ist dafür zu bezahlen. 

Autsch31 hat schon Richtiges zu diesem Thema gesagt. Du musst jedoch leider auch damit rechnen, dass das Klavier ein Stück Sperrmüll ist und einen Negativwert hat, das heisst, dass Du für Abtransport und Entsorgung bezahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist es? Wie intensiv wurde es benutzt? Wo stand es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?