ich habe ein sehr großen Fehler gemacht

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Meine Freundinn ist auch manchmal so am Übertreiben, kann dich verstehen und wenn ich dann gehen will um Stress aus dem Weg zu gehen , wird sie noch stinkiger, hat sich dafür auch schon abundzu eine gefangen, ist halt zu verwöhnt von ihren eltern , denke ist bei deiner auch so,

Hoffentlich zeigt Sie dich mal an.!

0

Leute wie dich darf man nicht auf die Menschheit loslassen...

0
@Torsten20

Ja man muss sich ja nicht wie das letzte Stück dreck behandeln lassen und wenn ich mein Recht auf Freiheit ausüben will und sie mich nciht gehen lassen hat, das ist freiheitsberaubung dafür kann ich sie anzeigen.

0

Ja du hast vollkommen recht sie ist einfach zu verwöhnt andre Studenten müssen Arbeiten um über die Runden zu kommen und sie bekommt es einfach so : es war mein Fehler

0
@bluehol

Das hat nichts damit zu tun dass Du ein Gewalttäter bist.

0

erstmal, ich bin n stückweit deiner meinung, das frauen immer gleichberechtigung wollen aber bei sowas immer wieder darauf beharren " ich bin eine frau "....

mir selber ist noch nie die hand bei meiner freundin ausgerutscht, aber so wie du es beschrieben hast, war es ja auch nicht nur ne kleine ohrfeige sondern n richtiger schlag ins gesicht. ich weiss nicht wie übel deine freundinn sauer ist und wie sie tickt. klar ich kenn sie ja auch nicht. das vom vater sehe ich nur als lehre drohung und ist meiner meinung nach nicht ernstzunehmen. ich hoffe mal du weisst dass das sicher ein fehler war und es wird dir bestimmt nicht nochmal bei einer frau passieren. mit dem titel "ich habe ein sehr großen Fehler gemacht" triffst du voll ins schwarze, es war ein grosser fehler, aber ich nehme an, deine freundin hat auch gemerkt dass du nicht gut drauf bist und es ist auch zum teil ihre schuld dass es so weit gekommen ist. probier dich mit ihr zu treffen, dich ehrlich zu entschudligen. wenn sie dich wirklich liebt, verzeiht sie es dir auch und so wie es klingt seit ihr ja schon etwas länger zusammen wenn ihr zusammen wohnt. alles in allem ist es sicher keine leichte situation aber das kommt schon wieder gut. und hör auf zu saufen, frustsaufen nützt nicht viel. und es könnte sein dass du durch den alkohol noch agressiver wirst und dadurch eine chance verpasst. schau noch n bisschen tv, trink wasser und geh dann pennen. morgen ist auch noch ein tag

Klar,das du genervt bist wenn du den ganzen Tag arbeitest mit du ihre Shopping-Einkäufe bezahlen kannst,und wenn man dann auch noch Hunger hat,dann ist man noch leichter reizbar und das deine Freundin dann versucht mit dir über eine Kleinigkeit zu diskutieren ist auch nicht okay,weil sie dich ja kennt und wissen müsste das du dann schlecht drauf bist,aber Man(n) schlägt doch nicht seine Freundin!!!! Und dann gleich zweimal!! Das ist echt zu viel. Du solltest dich bei ihr entschuldigen,aber wenn sie dich nicht zurück haben will dann darfst du dich nicht wundern.Und was die Sache mit dem Vater angeht, ich kenn diesen Mann nicht und kann nicht beurteilen zu was er fähig ist,aber das der Vater sauer ist ,wenn seine Tochter von ihrem Freund geschlagen wird ,ist verständlich!

Naja,alles Gute für euch LG!

also ich finde du hast die 100% schuld! du wirst gewalttätig, du weisst schon dass sie dich anzeigen kann (sollte)?! ich finde es ziemlich sche*sse von dir das du einfach sagst ja ich hatte hunger und war schlecht drauf! trotzdem schlägt man eine person nicht. und dann noch seine freundin. pfff!

Sieh deinen Fehler ein.Du hast es verbockt.Das kann man nicht gut machen (meistens).Ich glaube dir , dass es dir wirklich Leid tut und das es ein "unkontrollierbarer" Wutausbruch war , aber die Lage ist echt scheiße.Nur weil du Hunger hast kannst du sie nicht schlagen.Ich würde mich irgendwann (wenn sich die Sache etwas gelegt hat) persönlich bei ihr entschuldigen.Schreibe ihr einfach eine SMS und frage , ob ihr euch ein mal treffen könnt.Sag ihr , dass sie dir da auch ihre Meinung dazu sagen kann.Auch wenn ihr nicht wieder zusammen kommt ist dafür eine Entschuldigung fällig.Überwinde deinen Stolz.

  1. Such dir eine Therapie (Schubsen ist ok, aber schlagen mit der blanken Faust zeugt schon von unkontrolliertem Gewaltpotenzial)

  2. bekomm dein Alkoholproblem und das daraus resultierende Aggresivitätslevel unter Kontrolle

  3. Lern zu kochen wenn du hunger hast! Deine Freundin ist nicht deine Mama.

  4. Besuche eine erneute Therapie: wie führt man Beziehungen...wie geht man mit unangenehmen Konversationen um... wie lernt man, sich zu kontrollieren

  5. leg deinen komischen Frauenhass ab.

Wäre ich der Vater deiner Freundin, du hättest jetzt soviel Ärger an der Backe, du würdest deines Lebens nicht mehr froh werden.

Ich würde Deiner (gott sei dank) EX-Freundin eher zu einer Anzeige raten. Solche Typen wie Du sollen ruhig für ihre Taten bezahlen!

Wenn ich so was schon lese: Von der Arbeit komme und dann auch noch Hunger habe bin ich halt so da will ich dann meine Ruhe haben und das zuhause alles vorbereitet ist

sonst gehts Dir noch gut?

Klingt nicht so, als würde es dir Leid tun. Wenn es nur bei einem Schlag verblieben wäre, wäre es vielleicht noch in irgendeiner Form verzeihlich gewesen, aber dass du sie NOCHMAL schlägst, weil sie sich nicht beruhigt, ist unmöglich.

Was auch immer dir blüht, ich denke, du hast es verdient. :/

Bitte kapiere erst mal, dass DU schuld bist. Du darfst nicht die Schuld woanders suchen. Nicht bei hr und auch nicht bei der Arbeit oder sonstwo. Alkohol ist übrigens auch keine Lösung. Du solltest dich entschuldigen und sie in Ruhe lassen, es hat keinen Sinn mit euch.

ja so sind die Frauen alles auf die Männer schieben ich will nix mehr mit Frauen zu tun haben: Merk dir diesen Satz Frauen bedeuteten Stress und sie sind ganz schön teuer

0
@bluehol

hoffentlich macht der Vater dich echt fertig,du kapierst es echt nicht!

0
@bluehol

Gut, dass du so denkst, dann muss dich nämlich auch keine mehr ertragen.

0

Du kannst deinen körperlichen Angriff nicht damit rechtfertigen, dass du ihr alles zahlst. Entweder tust du das freiwillig ohne jegliche Gegenleistung oder du überlegst dir es vielleicht besser das nächste Mal ob du deinem Mädchen so viel Geld geben willst. Auch dermassen aus der Fassung zu geraten hätte dir nicht passieren dürfen, und sich besaufen wird nichts an der Lage verbessern. Wenn du weisst, dass du so extrem agressiv nach der Arbeit und auch bei Hunger bist, hättest du die Situation besser abschätzen können/müssen.

Mein Rat: Lerne aus der Situation und trage die Konsequenzen. Und dann such' dir eine Arbeit, mit der du zufriedener bist.

Ich verdiene echt gut sonst hätte ich schon längst gekündigt

0
@bluehol

Für den Preis, den du bezahlst, verdienst du nicht genug Geld.

0
@akamee

Das Geld ist doch egal,was zählt ist die Freundin!Du darfst sie nicht schlagen,auch wenn du noch so viel verdienst!Das was du gemacht kann man nicht mit Geld rechtfertigen!Du solltest richtig dafür büßen!

0
@akamee

Das Geld ist doch egal,was zählt ist die Freundin!Du darfst sie nicht schlagen,auch wenn du noch so viel verdienst!Das was du gemacht kann man nicht mit Geld rechtfertigen!Du solltest richtig dafür büßen!

0
@User28449

Wenn deine Freundinn so schlecht erzogen wäre und so scheiße mit einem umspringt wie die vom Fragensteller und mir dann würdest du auch anders reagieren, wie ein kleine kind von 3 Jahren, wie schon oben gesagt, da rutscht einem mal die Hand aus bei sohn Theater.

0

Ich hasse solche Leute wie dich!Völlig richtig dass sie Schluss gemacht hat!Du hast natürlich Schuld,seine Freundin darf man nicht schlagen!Sie trifft keine Schuld,du versuchst nur dich rauszureden was sehr arm ist!

In welchem Zeitalter lebst denn Du, im Mittelalter ?

" Ich schaff das geld ran die Frau gehört an den Herd usw "

Und dann noch deine Zweite Frage, man bist du ein peinlich !!!!

  1. Gewalt ist niemals eine Lösung !
  2. Eine Frau schlägt man nicht, grundsätzlich nicht !! Merk Dir das !!

Ich hoffe bloß dass der Vater alle rechtlichen Mittel in Gang setzt damit du bestraft wirst !

ganz ehrlich ? Schläge sind echt mies. Traurig das du dich nicht unterkontrolle hast. dazu muss ich noch sagen Das du das bezahlst ist nett aber gezungen hat dich keiner dazu?! Schläge sind gewalt , gewalt die du ihr aufgezwungen hast.

Trink den Rest der Flasche auch noch aus. Du bist nicht richtig im Kopf gepolt.

Gehts noch??? Du hast niemanden zu schlagen,und schon gar nicht deine Freundin - egal was dir grad auf den Sack geht.!

keine ahnung. aber frauen schlägt man einfach nicht!

Was möchtest Du wissen?