Ich habe ein schlechtes Gewissen wenn ich nicht zu Hause schlafe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Wenn Du mit dem Problemen mit Deiner Mutter nicht zurecht kommst, kannst Du zu ALAnon gehen, das ist eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern. Evtl. können die Dir gute Ratschläge geben, wie Du mit dieser Situation umgehen kannst. Hier ein Link dazu

http://www.al-anon.de/

Da ich nicht weiß, wo Du wohnst, kannst Du Dir hier eine Gruppe suchen. Alles Gute. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn deiner Mutter Hilfe braucht sollte man da schon was machen. Gerade bei Alkoholikern.

Aber ein schlechtes Gewissen musst du nicht haben. Lässt sich allerdings auch nicht verhindern. Du bist volljährig du müsstest gar nicht mehr zu Hause wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alescha99
17.11.2015, 07:03

Naja Hilfe wollte sie nie haben und sie sieht es auch nicht ein, dass sie ein Problem hat... Von daher kann ich sowieso nicht helfen leider :/

0
Kommentar von palusa
03.12.2015, 14:56

alkoholiker lieben es leute um sich zu haben die "ihnen helfen". weil jede art von hilfe das ausleben der sucht erleichtert. dazu ist das sich-verantwortlich-fühlen ne schlimme falle für angehörige..

und man kan einen alki nicht zu einem entzug überreden, das muss seine eigene entscheidung sein

0

Deine Mutter hat viel kaputt gemacht. Es gibt aber auch selbsthilfegruppen für Angehörige von Alkoholikern. Denn die werden vergessen. Auch die brauchen manchmal Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 20 und keine 10 mehr. Ich finde du solltest deiner mama helfen. Nicht unbedingt zuhause schlagen, wenigstens am tag was tun zb mit ihr zum Berater oder sonst was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein brauchst du nicht. Auch wenn deine Mütter Probleme hat ist sie ein erwachsener Mensch. Du kannst ja abends nochmal anrufen und sie fragen ob alles ok ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina190
17.11.2015, 06:53

Mutter*

0

Was möchtest Du wissen?