Ich habe ein Samsung Galaxy s6 edge und möchte WhatsApp deinstallieren, leider wird mir nur die Funktion deaktivieren angeboten wie kriege ich es deinstalliert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast dein S6 Edge von einem Provider. Dort sind diverse Apps bereits vorinstalliert, sogenannte Floatware. Diese kannst du nur deinstallieren, indem du dein Smartphone rootest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ginger1103 28.10.2015, 11:17

Habe auf diesen Gebiet leider absolut keine Ahnung. Was ist rooten? 

0
laralee01 28.10.2015, 11:25
@Ginger1103

"Rooten" ist eine Entriegelung des Betriebssystems, sodass du praktisch auf alles Zugriff hast. So kann das Aussehen, die Funktion etc. verändert werden (geht mit Spezialsoftwares, einfach mal googeln)

Wenn du aber rootest, erlöscht meistens die Garantie und es besteht die Gefahr, das Betriebssystem durch falsche Einstellungen und Apps endgültig kaputt zu machen.

Rooten ist sinnvoll, aber musst überlegen, ob dir die Garantie lieber ist.

0

Ich weiß zwar nicht, welcher Betriebssystem dein Handy hast, aber ich würde einen App empfehlen, der solche Jobs macht. CCleaner zum Beispiel schmeißt Softwares gnadenlos raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wiki01 28.10.2015, 11:13

Auch nicht richtig. Denn CCleaner listet nur Apps auf, die sowieso gelöscht werden können.

0

Geh mal in den PlayStore und dann auf Whatsapp, da steht normaler Weise deinstallieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ginger1103 28.10.2015, 11:15

Schon versucht,  darüber würden auch nur alle Aktualisierungen gelöscht werden, nicht die Anwendung an sich.

0

Kann sein, das es vorinstalliert war. Dann musst du dein Handy Rooten, um es zu löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir die App "EasyUninstaller" runter und deinstalliere es darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wiki01 28.10.2015, 11:12

Unsinn. Lies mal die Kundenrezessionen. Damit kann man bei einem nicht gerooteten Gerät nur die Apps löschen, die man sowieso löschen kann. Andere werden in der Liste erst gar nicht angezeigt. Diese App funktioniert mit vollem Umfang nur auf gerooteten Geräten, aber da brauch ich sie nicht mehr, weil ich alles von Hand löschen kann. So what?

1

Was möchtest Du wissen?