Ich habe ein problem wie aller hier

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie alt seid ihr denn? Wenn ihr noch minderjährig seid, ist es schwierig, einfach so zusammen zu ziehen. Dass ihr das dem Jugendamt gesagt hat, ist schon mal sehr gut. Wenn die dort nicht in die Puschen kommen, müsst ihr denen die Situation eben nochmal schildern. Manchmal brauchen die Ämter einen Tritt in den Allerwertesten, bis sie in die Gänge kommen

Blackbunnys 03.12.2013, 18:29

beide 18 und vor dem jugendamt haben wir die situation schon geschildert aber die sagen nur ja wir machen nen termin ihr redet mit uns

0

Wenn ihr beide 18 Jahre alt / jung seid könnt ihr selbstverständlich zusammen ziehen, auswandern und machen worauf auch immer ihr Lust habt - ihr seid juristisch gesehen volljährig! Natürlich bleibt ihr für eure Eltern immer noch ihre Kinder und oftmals ist es ebenso, dass Eltern sich nur schwer und langsam von ihren "Elternrechten" lösen können. Es war ja immer normal, dass man der Tochter vorschreibt wann sie abends daheim sein soll usw..... aber alles ändert sich! Ich würde euch raten das Gespräch mit den Eltern zu suchen und sachlich alles auszudiskutieren!

Wenn das Jugendamt nichts unternimmt gibt es die Nummer gegen Kummer: 1110333 wo man ihr Tipps geben kann.

Hoffe ich hab dir geholfen ;)

Was möchtest Du wissen?