Ich habe ein Problem und zwar hasse ich meine familie.. ich bin kein familienmensch aber lebe in einer großfamilie.ich hasse wirklich jeden!Was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt doch sicher Gründe für deinen Hass. Irgendwelche Ereignisse, die dich extrem verletzt und gekränkt haben z.B. Versuch mit deiner Familie darüber zu reden und dich mit ihnen auszusprechen.  Falls du das nicht möchtest oder das nichts bringt, such nach einem Ausweg. Also z.B. zu einem Freund ziehen oder in eine WG. Falls du noch minderjährig bist, kann dir sicher auch das Jugendamt helfen.

Was für ein Zufall ich hasse meine familie auch.......das einzige was du machen kannst ist Dein Schulweg Abzuschliessen eine gute Ausbildung machen und Arbeiten zu gehen und eine Wohnung haben......dann wenn du 18 bist und Arbeiten und eine Wohnung hast entscheidest du ob du bei der Familie bleibst oder die Verbindung Abbrichst.....weil du dann nicht mehr Abhängig bist.......

Warum hasst Du die? Ist was vorgefallen ? Ich wäre froh,ich hätte Familie.Du kannst bestimmt einiges ausreden mit der Familie,oder?!

Es ist schon sehr viel passiert. Ungerechtes Behandeln. Ausschließen anderer Familien Mitglieder... alles.. 

Tut mir leid für dich.. aber lieber keine Familie als meine.

0

Wie alt bist du denn?

ErSt 15. Sonst wäre ich schon längst weg..

0

Wenn du 18 bist ziehe aus.

Bis dahin bist du an diese Leute gebunden. Ob du willst oder nicht. Aber natürlich kannst du auf Abstand bleiben :)

~noodlesalad

Was möchtest Du wissen?