Ich habe ein Problem, und zwar fahre ich morgen für 2 Wochen nach Italien, kann aber meinen Hund aufgrund Platzmangels nicht mitnehmen, wie soll ich vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da dir dein Hund ja sehr egal zu sein scheint - denn du kümmerst dich ja sehr früh um dieses Problem - solltest du ihn ins Tierheim bringen. Da hat er wenigstens die Chance, eine neue, liebevolle Familie zu finden, die sich nicht erst einen Tag, bevor sie in Urlaub fahren, um seine Betreuung kümmern.

Aber leider kostet die Abgabe im Tierheim auch Geld - das ist dir bestimmt der Hund gar nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukaUndShiba
14.07.2017, 17:33

Vorhin wollte dein "Fan" den Mops noch zwei Wochen alleine lassen :)

2
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:33

kann man ihn irgendwo gratis abgeben

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:36

bin aber kein Troll

1
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:38

bitte hilf mir lieber anstatt mich zu beschuldigen

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:43

wie viel kostet das zirka

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:47

das kostet für 14 Tage aber auch 280€! Aber wenn ich sonst nichts finde werde ich das machen. Danke

0

Auch Trolle sollten sich vorher um die Unterbringung kümmern, wenn sie den Hund nicht mitnehmen können. Wie bitte kann man seinen Hund in der Urlaubsplanung "vergessen"? -.- 

Die wenigsten Tierpensionen nehmen so kurzfristig keine Tiere auf. Außerdem ist eine gute Tierpension nicht billig. Und wenn es in deiner Nähe keine gibt, musst du halt ein Stück fahren. Das sollte dir dein Hund eigentlich wert sein.... 

Viele Tierheime bieten zwar eine Urlaubsbetreuung an, aber auch sie wollen selbstverständlich Geld dafür haben. Und für den Hund ist es auch nicht schön. Ob das Tierheim so kurzfristig einen Hund aufnehmen kann, ist auch fraglich.. 

Wenn keine Freunde oder Verwandten in der Nähe wohnen, die den Hund nehmen können, musst du weiter fahren. Ich bin auch schon ohne meine Hündin in den Urlaub gefahren und habe sie deshalb zu meinen >370km entfernt wohnenden Eltern gebracht. 

Auch viele Züchter bieten eine Urlaubsbetreuung für "ihre Welpen" an. Aber irgendwie bezweifle ich, dass der Hund, sofern er überhaupt existiert, von einem richtigem Züchter ist... 

"Das Auto ist zu klein, um den Hund mitzunehmen" Fahrt ihr mit einem Smart? Wenn meine Mutter und ich es geschafft haben mit zwei Hunden in einem Twingo in den Urlaub zu fahren, sollten es andere Leute schaffen Platz für einen kleinen Hund zu schaffen... Früher sind wir auch mit drei Personen, einem großem und zwei kleinen Hunden wegzufahren. Auch sonst war fast immer mindestens ein (großer) Hund mit dabei. Auch, als meine Geschwister noch mitgefahren sind! Alles, was nicht unbedingt notwendig war oder auch vor Ort gekauft werden konnte, blieb zu Hause, dafür kam der Hund mit. 

Ich hoffe wirklich, wirklich, dass du nur ein gelangweilter Troll bist! Ansonsten solltest du den Hund lieber weggeben, bevor er dich noch weiter einschränkt oder gar Kosten verursacht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht könntest du Freunde oder Bekannte fragen ob sie sich um den Hund kümmern können oder im Internet nach Möglichkeiten in der Nähe suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:28

die einzige meiner Verwandten, die in meiner Nähe wohnt ist meine Mutter, und die gegen Hundehaare allergisch

0
Kommentar von Zeluen
14.07.2017, 17:42

Vielleicht findest du dann im Internet eine Möglichkeit

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:43

Werde ich versuchen, danke

0
Kommentar von Zeluen
14.07.2017, 17:45

Kein Problem, vielleicht beim nächsten mal etwas früher darum kümmern dann ist es einfacher Plätze zu bekommen.

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:48

ja, ich war aber so mit der Urlaubsplanung beschäftigt, dass ich leider auf ihn vergessen habe

0
Kommentar von Zeluen
14.07.2017, 17:51

Sonst bei dem nächsten Urlaub darauf achten das du deinen Hund mitnehmen kannst dann brauchst du dich darum nicht zu kümmern

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:52

ja, danke

0

in Trollhausen sollen die Tierpensionen noch nicht ausgebucht sein. GRATIS sogar!

versuch Dein Glück dort!

Dein Account ist ein Fake!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgen geht es los? Da fällt dir dein Problem aber früh ein.

Wie wäre es mit einer Tierpension? Jetzt wird es aber höchste Eisenbahn, wenn du noch einen Platz finden willst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:27

gibts in meiner Nähe nicht

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:35

aber ich will nicht zu viel ausgeben, der Urlaub ist teuer genug

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:40

Aber ich will ihn später wieder haben

0

Du fährst morgen in den Urlaub und denkst erst jetzt daran, was denn mit deinem Hund wird? Troll dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:39

ja, vorher war ich mit Urlaubsplanung beschäftigt

0

ohne Hund würde ich nicht wegfahren; unserer kommt immer mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:30

ich habe aber keinen Platz mehr

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:36

will aber nicht stornieren

0
Kommentar von dsuper
14.07.2017, 17:44

doch, aber kostenpflichtig

0

Was möchtest Du wissen?