Ich habe ein Problem mit meinem WLAN am Notebook, Default Gateway?

1 Antwort

Um dein Problem nachvollziehen zu können wäre es hilfreich zu wissen, was du alles einstellst, damit es wieder funktioniert und das konkret mit allen Fakten. Was sind das für Accesspoints mit denen du dich verbindest? Sind die in unterschiedlichen Netzen (ip-mäßig) oder eigentlich im gleichen? warum läufst du mit dem Gerät von einem AccessPoint zum nächsten? Warum haben die nicht alle die gleiche SSID? Welche Kanäle belegen die APs? 2,4 oder 5 GHz?

Haha laufe natürlich nicht von einem AP zum anderen. Haben in der Arbeit einfach mehrere Router zu Testzwecken. (IT-Firma)

Was ich einstelle damit es läuft ist einfach ne passende IP aus dem jeweiligen Netzt und eben den Default Gateway, also IP vom Router. 

Netzte sind alle unterschiedlich. 

Am Handy funktioniert der Wechsel einwandfrei, nur am Laptop macht er Probleme. Also wie beschrieben, wenn ich mich mit ner anderen SSID verbinde dann steht zwar verbunden, aber er übernimmt eben die neue IP nicht automatisch, und falls doch, dann ohne Gateway-Eintrag. Sehr komisch.

Zu den Frequenzen kann ich nichts sagen, müsste morgen nachschauen, sollte aber eig. kein Problem darstellen.

0
@komi22

soso. Wenn du Nameserver, Gateway und Ip-Adresse von Hand einträgst benutzt du DHCP gerade nicht. DHCP wieder einschalten. Wenn du die SSID wechelst glaubt dein OS vielleicht noch eine gültige Konfiguration zu haben. Statt manuell zu konfigurieren einfach mal zum Test das Lease erneuern.

0

WLAN Router DHCP IP-Vergabe streikt

Hallo,

da ich ein neues Gerät in mein WLAN integrieren wollte, wollte ich diesem auch eine feste IP vergeben. Das ganze wie gewohnt per DHCP-Server / DHCP-Reservierung.

Habe einen DLINK DIR-615...

Seit kurzem habe ich das Problem (ohne erkennbaren Grund), dass wenn ich die DHCP-Reservierungen änderer, kein einziges Gerät (auch nach neustart aller Geräte und des Routers) sich die neue IP zuweisen lässt und immer wieder die alte IP, die vorher reserviert war, wieder automatisch annimmt. Erst, wenn ich die IP's der ganzen Geräte dann manuell die IP Adresse auch zuweise, die ich eigenlich neu im DHCP-Server eingegeben habe, erhalten sie diese auch. Stelle ich nun die Protokolleinstellungen wieder auf automatisch beziehen, beziehen diese weiter vom Router die neue, korrekte IP...

Es scheint, als würde der Router die IP's nicht ganz korrekt zuweisen, nach dem einmaligen Anschubser über die Protokolleinstellungen klappts dann aber mit viel hin und her doch.

Beim Smartphone hat man diese ausführlichen EInstellungsmöglichkeiten nicht, das bezieht immer automatisch die IP.... Ebenso nach diversen Neustarts von Router und Co. hat es immer die alte IP bezogen, erst nach nem spontanen Totalausfall des ROuters, als er kein Gerät mehr eine IP zugeordnet hat + anschließenden Neustart, hatten auf einmal alle Geräte die korrekten IP's, auch das Smartphone.

Hatt jemand Erfahrungen damit? Bin eigentlich ziemlich Netzwerk-erfahren... Aber das macht mich etwas ratlos, ebenso den Dlink Support...

Vllt hat der Router nach 3 Jahren nen Schaden weg? Weil in unregelmäßigen Abständen hat er, obwohl vorher alles lief, plötzlich wieder Probleme, einem Gerät eine IP zuzuweisen.

Ach P.S.: Bei dem ganzen Sachverhalt ist egal, ob die Geräte per WLAN oder Kabel angeschlossen sind. Das Problem besteht in beiden Bereichen.

Mfg Mathias

...zur Frage

Microsoft TCP/IP Meldung

Hallo, weiß jemand, was diese Warunung bedeutet? Ich habe bei meinem Laptop die Drahtlos- und Ethernet-Netzwerkverbindung zum Router manuell konfiguriert. Und habe für beide den gleichen Gateway eingetragen (die IP des Routers). Die Verbinung steht soweit auch schon, ich verstehe nur nicht, was die Warnung bedeutet:

"Warnung - Mehrere Standardgateways bieten Redundanz für ein einzelnes Netzwerk (wie z.B. ein Intranet oder das Internet). Die Standardgateways funktionieren nicht richtig, wenn sie sich auf zwei separaten Netzwerken befinden (ein Gateway im Intranet und das andere im Internet). Soll diese Konfiguration gespeichert werden?"

...zur Frage

Kein Internet Zugriff: manuell IP, Gateway, Subnetzmaske und DNS einstellen hilft am Smartphone aber nicht an Laptops?

Nachdem ich diese Werte der Horizon Box aufgerufen und manuell am Smartphone angeglichen habe (DHCP -> statisch -> Werte geändert [ich glaube nur die letzte Ziffer der IP war falsch]) , habe ich nun wieder Internetzugriff auf dem Smartphone. 

Selbiges vorgehen, also IPv4, DNS etc. im Internetprotokoll der Laptops manuell einzustellen blieb erfolglos.

Woran kann das liegen, bzw. was kann man da falsch machen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was passiert bei 2 gleichen wlan netzen

moinmoin

was passiert wenn es 2 wlan netze gäbe mit gleicher ssid und gleichem schlüssel..

laufen die dann paralell und stärken sich gegenseitig?

oder nimmt der pc trozdem nur 1?

oder geht garnichts mehr?

bitte um antworten

dankee

...zur Frage

Bester WLAN Kanal für Access Point?

Tach,

ich habe einen Wlan-Router (der zum WAN ) und mehrer über LAN angeschlossene AP´s. Die SSID und WPA2 sind bei allen gleich. (DNS und DHCP läuft nur auf den Router) Sollte ich jetzt auch bei allen den selben Kanal einstellen? Zum Beispiel Kanal 11?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?