Ich habe ein Problem.. (lange haare als Mann)

13 Antworten

Also ich finde nichts dabei wenn Männer längere Haare haben. Solange sie wie deine gepflegt sind.

Ich kann nur für mich sprechen: Ich mag keine Männer mit langen Haaren, ich finde das nicht sehr attraktiv, da können die Haare noch so gepflegt sein wie sie wollen. Ich denke die Tatsache DAS er lange Haare hat, macht für mich schon einen unbewusst ungepflegten Eindruck (ich mutmaße nur, denn ich weiß nicht wirklich warum ich nicht drauf steh). Ich hab aber eine Freundin die auf lange Haare steht, allerdings bewegt sie sich in der Metal-Szene. Ich denke da wirst du auch immer mehr Erfolg haben als bei Normalos (wie mir) oder Modetussen.

Also eigentlich mag ich lange Haare bei Männern auch! Lass dich von sowas bloß nicht einschüchtern!!! Vllt. sehen sie dich wegen deiner Haare aus einer anderen Perspektive (meinen du bist ein Rocker o.ä.) Wenn es dir gefällt, dann schneid sie nicht ab! Wenn du ein netter und lockerer Typ bist der auf sein Äußeres (und Innereres!!!) achtet, wirst du sicher bald jemanden finden!

Sehen dunkelbraune Haare gut bei hellen Augen aus?

Ich habe zurzeit hellbraune, mittelblonde Haare und blau grau grüne Augen. Würden zu meinen Augen dunkelbraune Haare passen?

...zur Frage

(bitte um rat) Haare komplett auf 1'mm schneiden?

Wachsen die dann wirklich besser nach?
habt ihr vielleicht erfahrungen?

habe nämlich Geheimratsecken (23j.) und das macht mich komplett fertig 🙁

freue mich über antworten

...zur Frage

Mögen frauen/mädchen lange haare bei jungs?

Ich habe zurzeit schon lange haare, möchte sie aber noch länger haben. Eine Frage nur an die Mädchen: Mögt ihr lange Haare bei Jungs (halt gepflegt) oder ist es okay?

lg

...zur Frage

Was gegen die Schüchternheit?

Hallo zusammen

Ich bin 20 (männlich) und oft zu schüchtern.

Ich hatte mit einer Frau eine Weile sehr viel Kontakt. Wir waren auch einige Male zusammen im Ausgang. Ich merkte, dass sie mich sehr mag und naja ich mag sie auch.

Wir waren vor kurzem auch zusammen im Tanzkurs. Das Tanzen lief eigentlich ganz gut, aber ich kann mich Frauen gegenüber irgendwie nicht öffnen. Das ist mein Problem! So wirke ich halt eher distanziert :(

ich denke viel zu viel nach. Früher hatte ich das nicht soo.

Seit einiger Zeit schreibe ich ihr auch nicht mehr viel, weil ich mir immer denke, dass sowieso kein schlaues Gespräch entsteht :S Ich habe viel mit ihr gesnappt. Soo war alles ein wenig interessanter.

Wenn ich mit Frauen schreibe etc., läuft es immer etwa soo ab. Zuerst haben wir viel Kontakt, dann mache ich zu lange nichts und schliesslich bricht der Kontakt langsam ab. Interessante Gespräche kann ich leider nur wenig führen. Deshalb gehe ich mit einer Frau auch nie alleine aus :(

Ich schaffe es auch nie über Gefühle und so weiter zu sprechen. Auch nicht mit männlichen Freunden. Ich behalte immer alles für mich.

Ich denke in einer passenden Situation würde ich mich ein wenig öffnen, aber so eine ist allgemein noch nie entstanden.

Ich habe mir noch nie so viele Gedanken gemacht wie bei dieser Frau. Aber ich habe noch nicht das Gefühl, dass es direkt Liebe ist. Keine Ahnung... Ich komme selbst nicht draus :O

Was soll ich tun?

...zur Frage

Männer mit Zopf? wie findet Ihr [Frauen] das?

Wie findet Ihr Männer mit langen Haaren?

Z.b.: Schulterlang, Zopf.

Natürlich gepflegt ^^

...zur Frage

Ist Fremdflirten okay?

Hallo,

Ich habe ein Problem und eigentlich ist es total bescheuert aber meine Gedanken kreisen nur noch darum und ich wäre um ein paar Meinungen echt dankbar.

Also mein Freund und ich sind nun seit ca 9 Monaten zusammen und eigentlich sehr glücklich. Doch mir ist schon sehr oft aufgefallen, auch am Anfang unserer Beziehung das er wenn wir auf Partys, Kneipen oder in Stadt etc sind extrem auf andere Frauen schaut und Ausschau hält. Am Anfang hab ich mir nicht so viel dabei gedacht aber es passiert ständig und langsam kränkt es mich auch... Versteht mich nicht falsch, wenn ich zB einen hübschen Mann sehe schaue ich auch so ist das nicht...Aber mein Freund schaut eben nicht nur einmal sondern hält über lange Zeit Blickkontakt(den die meisten Frauen erwidern) und schaut immer und immer wieder hin oder lächelt ...obwohl ich direkt neben ihm stehe. Es ist dann auch immer so, das er mich nach einer Weile dann küsst so das es die andere Frau sieht ... Habe schon viele verdutzte Blicke von Frauen ab bekommen, so nach dem Motto ..hää...der hat doch eben offensichtlich mit mir geflirtet.... Ich finde das irgendwie echt komisch ... Ich weiß schon bevor wir weggehen, das es am Abend wieder mindestens eine sein wird die er anvisiert... Vor ein paar Wochen habe ich ihn mal locker darauf angesprochen (wollte kein Drama daraus machen) nachdem es an dem Abend davor auch vorgefallen ist. Er behauptet dann so Sachen wie "Von der und der fand ich die Haare komisch oder lustig deshalb musste ich so hin starren.." oder er sagt mir auch wenn er in einer Beziehung ist sieht er andere Frauen nur als Kumpels... aber naja seinen Kumpels schaut er ja auch nicht auf den Arsch :D Er ist sonst echt der beste Freund den ich mir wünschen könnte aber das....es verletzt mich echt und ich bekomme immer mehr Angst das ich ihm zu langweilig bin oder ihm was fehlt bei mir...

Habe schon garkeine Lust mehr mit ihm weg zu gehen, ich fühle mich immer so beschissen wenn ich neben ihm sitze und er macht das..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?