Ich habe ein Problem in der Liebe habt ihr ein RAT für mich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An deiner Stelle würde ich mich nicht zwischen deine "Freundin" und ihr Freund stellen, da das auch nach hinten gehen kann für dich. 

Am besten wartest du einfach ab was passiert und schaust dann weiter. Wenn sie nicht mehr vergeben ist, kannst du ruhig mit ihr zusammen sein. Aber wenn sie einen Freund hat, dann lass die Finger von ihr.

LG

Hamster2000 08.07.2017, 10:30

Das hätte ich auch nicht gemacht. 

1

Wer ihr Freund ist bestimmt sie und leider nicht du oder ihre Eltern. Kannst höchstens versuchen ihn auszusitzen. Long story short: Eine unerwiderte Liebe. Kommt ziemlich häufig vor und auch da gibts kein Rezept dagegen. Kann dir niemand sagen was wie rauskommt!

'Ich habe ihr auch so gesagt das ich da ein Mädchen kennengelernt haben was ich sehr toll finde und so und sie würde mir auch gern helfen wenn sie nur wüsste dass ich Sie gemeint habe...' - Du Komiker - oder Psycho! Das ist fast schon Woody-Allen-mässig!

Was möchtest Du wissen?