Ich habe ein Pferd bei howrse eine Achillesferse gegeben...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Achillesferse

Mit der Achillesferse musst Du Dich weder um die Ruhezeiten Deines Pferdes, noch um sein Energieniveau kümmern. Wenn Du dann Dein Pferd zu spät oder mit wenig Energie schlafen lässt, wird es mit dem gleichen Prozentsatz an Energie, Gesundheit und Moral aufwachen, als hättest Du es mit mindestens 20% Energie und vor 22 Uhr schlafen lassen.

(Quelle: http://www.howrse.de/)

Les dir das mal durch. Du kannst dein Pferd zwar zu jeder Zeit schlafen lassen und auch die Energie ist dann egal. Aber trotzdem musst du es füttern und so weiter. Ansonsten ist es klar, dass es an Gesundheit usw. verliert. Also immer gut um das Pferd kümmern. Die Archillesferse ist nur dazu da, dass dein Pferd so lange wie du möchtest wach bleiben kann.

Ja. Ich hab es ja dann auch wieder gefüttert. Aber die Gesundheit ist weiterhin gesunken.

0
@wauxD

Hmm, dann weiß ich auch nicht so genau. Am Besten du Fragst auf Howrse in den Foren mal nach. Die können dir da bestimmt helfen.

0

Ist Dein Pferd über 25 Jahre und hat keinen Stein? Dann ist es völlig normal, wenn die Gesundheit jeden Tag ein wenig sinkt.

Ansonsten achte darauf, dass es weder zu dick, noch zu dünn ist.

Was möchtest Du wissen?