Ich habe ein Mädchen in der Uni kennengelernt und sie hat vieles von ihr erzählt zb das sie noch nie was mit einen jungen was hatte ungeküsst ist usw und sie..?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin weiblich, 25 und genau in der selben Situation wie sie. Ist das schlimm? Nein. Ist das normal? Was nennt man denn heute schon normal? Muss ich mich, weil ich bisher für mich nichts passendes kennengelernt habe, jetzt auf der Straße oder sonst wo bei einer x-beliebigen Person zwangsprostituieren? Weil es in der Gesellschaft gange und gebe ist, schon ganz früh sex zu praktizieren und eine Beziehung zu haben? Muss man sich dem druck der Gesellschaft beugen und das machen, was andere machen?

Wenn es 'normal' ist, von der Brücke zu springen, muss ich das auch tun?

Hört doch mit dem Schubladendenken auf. Das ist das dümmste, was der mensch machen kann. So zu denken!

Jeder hat sein eigenes leben und jeder kann es gestalten, wie er es möchte, so lange er niemanden zu etwas zwingt/drängt oder gar verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fcb312
09.02.2017, 00:01

Sehr schöne einstellung!!

0
Kommentar von Yuurie
09.02.2017, 07:13

Danke!

0
Kommentar von khidr2015
09.02.2017, 11:06

hast es auf den punkt gebracht respekt👍👍👍👍

0
Kommentar von Yuurie
09.02.2017, 11:15

Danke! :)

0

Hallo leoxely, 

man sollte damit anfangen normal als das zu bezeichnen, was für eine einzelne Person normal ist und nicht dem Durchschnittswert der Gesellschaft angesehen wird. 

Wenn sie eben niemanden gefunden hat und ihre große Liebe küssen möchte, dann ist es für sie durchaus normal. 

Es gibt Männer, die das abstoßend finden, andere machen sich einen Kopf, was mit ihr schief läuft, andere finden es niedlich und freue sich riesig darüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran ist nichts schlimm, im Gegenteil das zeigt auch das Sie Beziehungen ernst nimmt mehr oder weniger. Und das Sie halt noch nie was mit nem jungen hatte ist nicht schlimm, wenn Interesse besteht beiderseitig, warum nicht mal was unternehmen?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das gut, wenn jemand wartet bis der oder die Richtige kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist schon normal, wer bestimmt das?

Solche Leute finde ich toll, wesentlich sympathischer als die ganzen 13-jährigen, die hier jeden Tag unzählige fragen stellen, ob es normal wäre, dass sie noch nicht 50 Mal gepoppt hätten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der Meinung, dass es keine Rolle spielt wann oder mit wievielen jemand etwas hatte. Es geht doch nur darum ob man die Person mag oder nicht. Der Rest sollte keine Rolle spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich nicht schlimm, wieso sich dort auch einen Stress machen. Übrigens habe ich kürzlich gelesen, dass ca. 10% der Uni-Absolventen noch Jungfrau sind, also gar nicht so ungewöhnlich, wie es vielleicht im ersten Moment scheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AterNex
09.02.2017, 05:42

Die 10% sind bestimmt die Nerds ; -)

0

Ja ist es! Stell dir einfach so vor: würdest du lieber ein neues fahrrad oder ein gebrauchtes?! In meiner Kultur ist es auch üblich nicht mit 14 zu küssen/sex.... sondern erst wenn man 18 ist und sex nach der ehe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hatte eben nicht nur Jungs im Kopf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich ist das normal.

Wie ein Mann darüber denkt, wäre für mich ehrlich gesagt völlig irrelevant, da ich mich nicht für jemand besonderen "aufbewahre" und diesen Gedanken auch schwachsinnig finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hatte sie ja Eltern die sie gut erzogen haben. Die Gesellschaft ist echt am Arsch.
Vlz steht sie aber auch nicht auf Jungs ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masuya
08.02.2017, 23:05

Was hat sowas denn mit guter Erziehung zu tun? 

Nur weil man sich früher küsst ist doch die Gesellschaft nicht komplett im Arsch. Sowas stört niemanden.. 

Die Bildung der Leute ist wohl am Arsch.. daran müsste man mal arbeiten, aber sonst. 

0
Kommentar von darkmaxcraft
09.02.2017, 11:16

Ich meinte eher, wenn sich irgendwelche Mädchen mit 12 entjungfern lassen und sie halt nicht so eine hoe ist. küssen ist okay

0

Was möchtest Du wissen?