Ich habe ein iPhone 6 Akkuproblem?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo officialKT7,

du kannst zuerst einmal Versuchen deine Ladeanzeige neu zu kalibrieren.

Schalte dein Handy aus und lass es komplett voll laden. Schalte es an und lass es nun langsam leer gehen. (Also mal nicht Spielen etc.)

Beobachte ob die % Anzeige einbricht und wann es sich abschaltet.

Sollten weiterhin die von dir beschriebenen Symptome auftretten würde ich den Akku auswechseln lassen.

Wie alt ist den dein Handy?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von officialKT7
26.02.2016, 10:49

Mein Handy ist nicht mal 1 Jahr alt

0

Das haben fast alle iPhones. So wie die Galaxy S Reihe. Ich bin nur noch mit Ladestecker aus dem Haus. Da wird ein neuer Akku reinmüssen. Oder nimm mal ein anderes Ladekabel. Aber das ist der Akku. Bekommt mein Onkel ständig. Kinderkrankheit. Anstatt eins nach dem anderen auf den Markt zu werfen sollten sie die Testphase abschließen. Den Ärger hat der Kunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich auch interssieren.  Scheint ein verbreitetes Problem zu sein. Mit meinem 5s hatte ich das Problem auch. Beim neuen 6s ist es mir noch nicht aufgefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spiky2008
25.02.2016, 21:51

Kommt noch

0

Tausche den akku aus irgendwann kann es sein das es bei 30-40% schon aus geht. Lädst du es oft über die nacht oder so? Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von officialKT7
25.02.2016, 21:37

Ja ich lasse es über die Nacht laden

0
Kommentar von doooni
25.02.2016, 21:37

Das ist natürlich schlecht meide überladen

0
Kommentar von Wechselkroete
26.02.2016, 11:56

Nein . Wenn der Akku über Nacht lädt und bei 100% ist muss er immer wieder 5% wegfallen lassen und wieder 5% laden... Usw. Damit er weiterlädt. Das stellt sich nicht automatisch ab . Also über Nacht laden ist schädlich .

0
Kommentar von doooni
26.02.2016, 12:33

Eben

0

Was möchtest Du wissen?