ich habe ein grundbuchgesichertes Wohnrecht in Haus meiner Nichte. Das Haus soll jetzt verkauft werden. Welche Ansprüche habe ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn das wohnrecht auf lebenszeit im grundbuch eingetragen ist, dann kannst du da auch wohnen bleiben.

hast du das??  allerdings ist das mit das schwierigste, ein haus zu verkaufen, auf dem ein grundbuchrechtliches eingetrages wohnrecht eingetragen ist.

wie ist das deiner nichte gelungen...? 

grundsätzlich würde ich bei diesen dingen, immer einen anwalt konsultieren. hast du selbst nicht genug einkommen, kannst du einen antrag stellen auf mindestens kostenlose rechtsberatung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärest Du lediglich Mieter träfe schon Folgendes zu:

http://dejure.org/gesetze/BGB/566.html

Da Du ja sogar ein eingetragenes Wohnrecht hast, musst Du Dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Wohnrecht bleibt bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?