Ich habe ein Geheimnis weiter erzählt. Und jetzt?

5 Antworten

Nö kann man offenbar nicht, wenn es um das anvertrauen von Geheimnissen geht. Alles andere lässt sich von unserer Seite aus nur schlecht bewerten. Allerdings spricht die körperliche Hygiene wohl auch nicht unbedingt für die Freundin. Mit einer ausgiebigen Dusche am Morgen wären die nächtlichen Unfälle sicher nicht (so deutlich) wahrzunehmen.

Ich sage eigentlich nie was weiter, aber ich wollte ihr helfen, es hat auch geholfen, aber sie ist sauer, kann ich auch sehr gut verstehen.

0

Immerhin hast du es nicht aus eigennützigen Gründen weiter erzählt, du hast es gut gemeint, wenn auch in ihren Augen schlecht gemacht. Immerhin wird sie nun in Ruhe gelassen, aber es ist klar, dass es ihr sehr unangenehm ist wenn nun jeder weiß was Sache ist. Ist sie denn wenigstens in Behandlung? So etwas hört normalerweise nicht von alleine wieder auf. Ob nun ausgerechnet diese unsensiblen Lästerer die richtigen waren ist eine Frage, doch auf jeden Fall kann nur dem wirklich geholfen werden der auch mal den Mund auf macht und sich anvertraut. Ich hoffe für euch beide, deine Freundin das auch noch einsieht und sich alles noch zum Guten wendet.

''Nicht vertrauenswürdig'' sind Menschen die böses wollen, du wolltest gutes nur deine Methoden waren nicht ganz unstrittig, das ist etwas ganz anderes!

Frag sie einfach mal direkt, ob sie es jetzt besser findet. Aber wenn sie wollte, dass du es niemand sagst, wäre es wahrscheinlich besser gewesen, nichts zu sagen. Es ist schließlich ihre Sache, wem sie das erzählen will, und wem nicht.

Beste Freundin hat wichtiges Geheimnis weitergesagt!

Hi !

Ich bin mit meiner ABF seit 3 Jahren befreundet, sie ist schüchtern und redet nicht soo viel, ist nicht sehr lustig, aber ich war immer mit ihr befreundet, weil ich ihr immer vertrauen könnte, mit ihr gut über Probleme reden könnte und sie mich braucht (sie ist nicht sehr beliebt, wegen ihrer Schüchternheit und deswegen jetzt nicht soo viele Freunde hat, soll jetzt nicht böse oder arrogant klingen).

Naja, das mit dem Vertrauen und miteinander reden ist jetzt eigtl nicht mehr so da, weil sie einer Freundin ein sehr großes Geheimnis erzählt hat ! Diese Freundin hat es mir gesagt, das meine ABF es ihr erzählt hat. Ich hatte das Geheimnis nur meiner ABF und 2 anderen Freundinnen erzählt. Jetzt weiß es eine andere Freundin auch noch (bin mit diesem Mädchen besser befreundet, als meine ABF). Dieses Mädchen hat mir aber versporochen es niemandem weiterzusagen. Ich glaub ihr da auch.

Aber ich weiß nicht, wie ich jetzt mit meiner ABF (allerbeste Freundin, für die die's nich wissen^^) umgehen soll. Ich darf ihr (ABF) nicht sagen, dass ich weiß, dass sie (ABF) es meiner anderen Freundin gesagt hat, weil ich es der Freundin versprochen hab, weil sie meiner ABF auch versprochen hatte, dass sie es nicht weiter sagt.
Ich hab vor immer mehr Abstand zu ihr zu nehmen, aber ich weiß nicht so ganz, ob das so gut ist, weil sie braucht mich ja (hat sie selbst mal gesagt, dass ich ihre einzige richtige Bezugsperson bin). Aber ich kann nicht mit ihr befreundet sein, wenn ich ihr nicht vertrauen kann und wenn sie sowas Wichtiges weiter sagt!

Was soll ich jetzt tun?
Wie soll ich mit ihr umgehen?

Danke für eure Hilfe !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?