Ich habe ein Frage in Mathematik?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Nal123456

Bei 7x*9y*7y*8x hast du ein Produkt, das ausgeschrieben sogar so aussieht:  7*x*9*y*7*y*8*x.  Hier sind also insgesamt 8 Faktoren (Zahlen und Buchstaben) miteinander zu multiplizieren.
Wichtig: Beim Multiplizieren ist die Reihenfolge gleich, daher kannst du schreiben: 7*x*9*y*7*y*8*x = 7*9*7*8 * x*x * y*y.

Sinnvollerweise multiplizierst du erst einmal die Zahlen miteinander:  7*9*7*8 = Z. Z berechnest du von Hand oder mit dem Taschenrechner, es müsste eine Zahl in der Nähe von 3500 herauskommen.
Dann multiplizierst du die gleichlautenden Buchstaben miteinander und erinnerst dich, dass x*x = x² und y*y = y², folglich rechnest du weiter:  x*x * y*y = x² * y²

Das Endergebnis der Multiplikation ist somit Z * x² * y².
Merke: Bei einem Produkt bzw. bei einer Multiplikation taucht niemals ein + oder - auf.

Es grüßt HEWKLDOe.

Wenn du 31 Tische und 17 Tische addierst, kommst du auf 48 Tische. Bei Stühlen fängst du neu an zu zählen.
Genauso verhält es sich auch mit m und n.

Dein Ergebnis ist auch richtig, du müsstest aber ein Plus dazwischenschreiben.
30 m + 30 n

Dann kannst du noch je einen Tisch und einen Stuhl zusammenstellen.
Das schreibt man mathematisch:
30 * (m + n)                            * verwenden wir hier statt des Mal-Punktes •
                                                (Der ist nicht auf allen Tastaturen drauf.)

Nala123456 25.08.2017, 16:01

Vielen Dank für diese tolle Antwort können Sie mir vielleicht noch erklären wie sich das mit mal verhält also z.b. 7x * 8y * 9x * 2y Und noch mal vielen Dank für diese tolle Erklärung sie kriegen auf jeden Fall einen Stern 🙂

0
Volens 25.08.2017, 17:30
@Nala123456

Bei einer reinen Multiplikationsaufgabe sieht es anders aus. Die Malzeichen zwischen Zahl und allgemeiner Zahl (Buchstabe) sind unsichtbar, sodass du dir die Aufgabe so vorzustellen hast:

7 * x * 8 * y * 9 * x * 2 * y

Da trennt man Zahlen und Buchstaben, rechnet also erst die Zahlen und dann am besten die Buchstaben, wie sie im Wörterbuch stehen, damit man nichts übersieht, erst die x, dann die y.
Also    7 * 8 * 9 * 2 * x * x * y * y = 1008 x² y²

Auch wenn du es schon alles wusstest, vielleicht konnte ich noch zur Deutlichkeit beitragen.
(Und: zu mir braucht niemand  Sie  zu sagen.)

0
Nala123456 25.08.2017, 16:38

Ich weiss schon bescheid aber trotzdem danke :)

0

30m + 30n

Du hast das + vergessen ;-)

Nala123456 25.08.2017, 12:51

Ouu ok Danke :)

0
Nala123456 25.08.2017, 15:33

Kannst du mir vielleicht bei noch einer Aufgabe Helfen ?

0
Nala123456 25.08.2017, 15:38

Da steht zum Beispiel 7x * 9y * 7y * 8x Da kommt nicht 56x + 72y rauss sondern was anderes wegen "*" oder ?

0

30m + 30n

Nala123456 25.08.2017, 12:51

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?