Ich habe ein chinesisches Sparschwein gekauft, und weisst jemand von euch, was auf dem Sparschwein steht (Bild)?

 - (Geld, Bank, China)

6 Antworten

Das ist ein Zeichen, welches die Zeichen 招財進寶 kombiniert. Das bedeutet grob so viel wie, dass man Geld reinstecken soll, um einen Schatz anzusammeln. Etwas wörtlicher übersetzt: Rufe Geld herbei, um zu einem Schatz vorzurücken.

Ganz schön kompliziert...

Nimms beim nächsten Besuch in dein Chinarestaurant mit.

Wenn Du da nur auf Koreaner und Vietnamesen triffst, dann melde Dich nochmal bei mir.

Vielleicht bekommt es meine Chinesisch-Lehrerin raus. Oder meine chinesische Freundin.

Ich seh aber beide erst Ende Januar wieder.

Wenn Du mir eine Freundschaftsanfrage schickst, denk bitte dran, dass nach 30 Tagen alle Nachrichten gelöscht werden.

Grüssle Kerstin

40

Und wenn dir unqualifizierte Kommentare nichts geben, versuch es bei den Könnern bei GF! :-)

2
33
@666Phoenix

Stimmt.

In dem Fall ist es nur schwer die Spreu vom Weizen zu trennen. Das hier kann keiner wirklich herausfinden, wenn er sich nicht mit auskennt.

Und Papier (hier GF) ist manchmal sehr geduldig.

Ich lerne jetzt seit 1 Jahr auf der VHS Karlsruhe. Wir können jetzt über 300 Zeichen von 3600, die ein gewöhnlicher Chinese beherrscht und 6000 eines Studierten. Gesamtzahl der Zeichen liegt mit allem drum und dran bei ca. 50 000 lt meiner Lehrerin, die 6 Jahre dort studiert hat.

Das Vokabelbuch hab ich direkt aus China importiert, da Langenscheid nicht nach Radikalen sortiert hat.

Was mich hier schonmal stört, ist das beide Übersetzer die Schrift von re nach li übertragen haben. So rum liest man bei den Japanern, soweit ich weiß. Aber in Japan auch von oben nach unten und nicht umgekehrt.

In China wird, wie bei uns, von li nach re und von oben nach unter gelesen. AUSSER auf den berühmten Babusrollen. Da gehts nur von o nach u.

Mag sein, dass das Endergebnis wieder Sinn macht, aber überprüfen kann ich das nur zu Hause am PC. Hier auf dem Smartphone machen das meine Augen nicht mit.

Was mich noch irritiert: Chinesisch ist eine Silbensprache. Eine einzelne Silbe kann zwischen 1 und über 30 Strichen beinhalten.

Mehrer Silben aneinander können schon wieder einen ganz anderen Sinn ergeben.

Aber wie gesagt: Kann ich hier und jetzt nicht überprüfen.

0
33
@IlmMumK

Übrigens kann eine Silbe auch noch aus mehreren Komponenten bestehen, die einzeln wieder etwas anderes bedeuten.

Ich will damit nur sagen, dass es Gründe gibt, weshalb selbst Einheimische viele Jahre brauchen um ihre eigene Schrift lesen und schreiben zu können.

Und: Chinesisch und Japanisch sind von der Schrift her sehr ähnlich.

0
40
@IlmMumK

Tja, so ist das mit der Vielfalt der Sprachen. Mein Tipp: Konzentrier dich auf eine der beiden Sprachen. Auch wenn sie manchmal gleiche Schriftzeichen verwenden, sind es völlig verschiedene Sprachen.

Warum irritiert dich das mit den Silben? Die muss man eben auswendig lernen. Die Grammatik im Chinesischen ist dafür rel. einfach. Es gibt keine Deklinationen, Konjugationen, keine Artikel, kein Genitiv-S, kein Plusquamperfekt, keine unendlichen Wortzusammensetzungen wie im Deutschen, z. Bsp. "Hosenträgermaterialproduktionsmittelleiterbüro" :-) usw.

Jede Silbe im Chinesischen hat eine Bedeutung. Da es aber viele Silben mit der gleichen Aussprache und dem gleichen Ton gibt, versteht auch der Chinese nicht, wenn du ihm nur eine Silbe sagst (ohne sie aufzuschreiben). Geschrieben ist es klar, aber mündlich solltest du immer Wortzusammensetzungen oder ganze Sätze lernen (engl. "Pattern-Drill).

Ein Gag:

气管炎 wird gesprochen "qiguanyan" und heißt Bronchitis (wörtl. "Entzündung der Luftröhre").

Genau mit den selben Tönen wird 妻 官 严 gesprochen, was aber wörtlich heißt: "die Ehefrau regiert streng" - also übertragen svw. "Pantoffelheld".

Erzähl das einem Chinesen und er wird bei dir gewaltige Sprachkenntnisse vermuten..

1
33
@666Phoenix

Ich weiß. Ich lerne ja schliesslich schon eine Weile.

Ich konzentriere mich ausschliesslich auf Chinesisch. Dadurch, dass mein Bruder Japanisch lernt unterhält man sich halt mal und bekommt auch dort etwas mit.

Das Auswendiglernen irritiert in sofern, dass es eben nicht einfach Eingeben bei Google oder Buchaufschlagen ist.

Die Sprache ist vieeel komplizierter, weil sie so kompakt ist. Ein Strich an der falschen Stelle und Du hast ein anderes Wort.

Es gibt auch vielfach keine wörtlichen Übersetzungen, sondern Beschreibungen.

Schönes Land ist .... richtig: keine offizielle europäische Bezeichnung.

Und ein "kleiner zum lernen Geborener"? .... ein Grundschüler. Besteht aus 3 Silben, die für sich eigene Worte bilden. Klein, Lernen, geboren.

Normaler Weise sind auch Silben, die zusammen ein Wort ergeben enger zusammen geschrieben. Hier sind aber mehrere Komponente in 2 Blöcke gefasst. Nicht in 3 oder 4, wie beschrieben.

Wie gesagt - meine Augen...

Kann dann gerne nachsehen, aber das ist jetzt zu klein für mich.

0
33
@666Phoenix

Jetzt willst Du's aber wissen...😂

Können wir gerne weiter machen das Spielchen. Ich bekomme nur gleich Besuch. Raclette muss noch vorbereitet werden.

Bis nächstes Jahr!

....to be continued!

0
40
@IlmMumK

Ist doch kein "Spielchen", nur eine Aufmunterung, nicht nachzulassen und Geduld zu haben.

Rutsch gut rein!

0
33
@IlmMumK

Hast Du das eigentlich gelernt oder bist Du Chinese?

0
33
@IlmMumK

666 bringt in China Glück und der Phoenix ist ja auch ein gutes Zeichen.

Ein Deutscher kann das nur wissen, wenn er sich damit beschäftigt.

0
33
@666Phoenix

Na dann - Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr!😘

0

Dieses Muster auf deinem Sparschwein besteht aus den vier Schriftzeichen 招財進寶. Die Schriftzeichen drücken den Wunsch aus, zum Reichtum zu erlangen.

Ich winke dem Gott des Reichtums zu und lasse den Schatz kommen. 

Unter dem Schriftzeichen 招 versteht man das Verb „jemanden anziehen“ im übertragenen Sinne des Wortes. (Wir haben den alten chinesischen Aberglauben, dass man wohlhabend im Kontakt mit dem Gott des Reichtums wird.) 財 ist symbolisch für den Reichtum. 進 ist das Verb „kommen“ ist intransitiv aber der Ausdruck 進寶 ist transitiv. 進寶 lässt sich ins Deutsche als „etwas kommen lassen“ übersetzen. 寶 steht für „Schatz“.

Was möchtest Du wissen?