Ich habe ein Aquarium von 200l Volumen ,Welchen Durchfluss bzw wieviel mal sollte das Volumen ausgetauscht werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

grundsätzlich sollte der Inhalt eines AQ 2 - 3 mal in der Stunde vollkommen durchgefiltert werden.

Das kommt allerdings auch ein wenig auf die Menge des Besatzes an und darauf, was für ein AQ man pflegt.

Bei einem AQ der Großen Ostafrikanischen Seen (Malawi, Tanganjika) sollte der Durchfluss auch 3 - 4 mal pro Stunde stattfinden, da dort - wegen des hohen Aggressionspotential der Fische - ein Überbesatz angeraten ist.

Bei einem moderat besetzten Südamerika-AQ kann auch ein Durchfluss von 1 - 2 mal in der Stunde ausreichen - oft ist das sogar besser gegen ein Algenwachstum.

Aber es kommt eben immer auf das spezielle AQ an. Wobei man einen Filter immer größer dimensioniert kaufen sollte, weil erstens nach ziemlich kurzer Zeit die vom Hersteller angegebene Durchflussrate stark nachlässt und zweitens ist es immer besser möglich, einen starken Filter an der Druckseite zu drosseln als mit einem zu schwachen Filter zu leben.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von internetnihat
28.11.2015, 23:57

Ich habe erstmal Standartfische wie Guppys,Armanogarnelen,Antennenwelse und Panzerwelse.

Mein Filter ist beschädigt auf der Druckseite am stutzen.Der Filter bringt 620l/h laut Hersteller hat aber ca. 350 l/h Fördervolumen praktisch. Notfilter eingebaut der laut Hersteller 440L/H hat aber praktisch 240l/h (gemessen)  .

Becken ist ca. 200l 

0

Was möchtest Du wissen?