Ich habe ein 360 grad Video aufgenommen mit einer RICOH THETA S. Wie kriege ich das Video auf YouTube und wie bearbeite ich es?

2 Antworten

uuuuuund ich habs hingekriegt, für alle die das selbe Problem haben:

1. RICOH Software runterladen, hier: https://theta360.com/de/support/download/

2. YouTube Software runterladen, hier:
https://github.com/google/spatial-media/releases/download/v2.0/360.Video.Metadata.Tool.win.zip
(https://support.google.com/youtube/answer/6178631?hl=de)

3. Das Video von der Kamera auf den PC ziehen

4. Das Video mit dem RICOH Programm öffnen

5. Das Programm umwandeln lassen

6. die Umgewandelte Datei nun mit der Youtube Software öffnen, Spherical auswählen und "Save as" klicken.

7. die nun gefertigte Datei auf YouTube laden, ca 20 Minuten warten

fertig, das Video ist nun auf YT und kann interaktiv angeschaut werden

Das sind ja jetzt tolle Tipps, aber das Problem taucht doch normalerweise maximal in der YouTube Software auf. Seit Jahren haben alle Kameras eigene Software, um die Medien auf den PC zu laden. Das ist ja nun absolut nichts Neues. Und wer sich ein wenig mit seinem Kanal beschäftigt, weiß auch, das es da Software gibt. Da taucht also maximal die Frage auf, wie übernehme ich das richtig und stelle es für YouTube ein.

0

Premiere Pro schwarze Ränder beim Format 1920x1080?

Hey,

Ich habe ein Video im Format 1920x1080 aufgenommen. Wenn ich dieses aber mir Adobe Premiere Pro bearbeite, und es dann mit dem Format 1920x1080 rendern will, sind da schwarze Balken (Rechts und Links). Das Problem ist, wenn ich sie wegschneide ersetzt YouTube die fehlenden Pixel wieder durch schwarze Balken, wie kann ich das beheben? (schon mal danke für eure Antworten!)

...zur Frage

Premiere Pro Qualitätsverlust?

Wenn ich ein Video Bearbeite und dann Exportiere habe ich in manchen Sequenzen so einen Qualitätsverlust? Weshalb ist das so? Im Bearbeitungsfenster ist die Qualität auch noch gut nur nach dem Exportieren sieht das so aus! Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Warum ist mein YouTube Video unscharf trotz 1080p und hoher Qualität beim rendern aus Premiere Pro?

Moin!

Es geht um folgendes Video (Link ist privat): https://youtu.be/uEW65_Qb5KM

In Adobe Premiere Pro ist alles noch super scharf. Ich render es in 1080p in hoher Qualität (siehe Screenshot).

Auf YouTube wird es super pixelig. Kann ich irgendwas besser machen? Liegt es vllt auch daran, dass die Visuals mit denen wir im Video angestrahlt werden ungünstig sind für Videokompression?

Danke schon mal!

Andi

...zur Frage

Pixelfehler mit Videos bei Premiere und After Effects

Hi, ich habe mein Desktop aufgenommen und möchte daraus ein video bearbeiten. doch wenn ich das video z.b Premiere oder After Effects einfüge und es abspiele kommt diese fehler mit viele pixeln. bei exportieren kommen die pixeln auch!

hat jemand einen rat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?