Ich habe ein 360 grad Video aufgenommen mit einer RICOH THETA S. Wie kriege ich das Video auf YouTube und wie bearbeite ich es?

2 Antworten

uuuuuund ich habs hingekriegt, für alle die das selbe Problem haben:

1. RICOH Software runterladen, hier: https://theta360.com/de/support/download/

2. YouTube Software runterladen, hier:
https://github.com/google/spatial-media/releases/download/v2.0/360.Video.Metadata.Tool.win.zip
(https://support.google.com/youtube/answer/6178631?hl=de)

3. Das Video von der Kamera auf den PC ziehen

4. Das Video mit dem RICOH Programm öffnen

5. Das Programm umwandeln lassen

6. die Umgewandelte Datei nun mit der Youtube Software öffnen, Spherical auswählen und "Save as" klicken.

7. die nun gefertigte Datei auf YouTube laden, ca 20 Minuten warten

fertig, das Video ist nun auf YT und kann interaktiv angeschaut werden

Das sind ja jetzt tolle Tipps, aber das Problem taucht doch normalerweise maximal in der YouTube Software auf. Seit Jahren haben alle Kameras eigene Software, um die Medien auf den PC zu laden. Das ist ja nun absolut nichts Neues. Und wer sich ein wenig mit seinem Kanal beschäftigt, weiß auch, das es da Software gibt. Da taucht also maximal die Frage auf, wie übernehme ich das richtig und stelle es für YouTube ein.

0

Was möchtest Du wissen?