Ich habe drei 3er im Zeugnis (Gymnasium, 7. Klasse) und meine Eltern schimpfen mit mir, ist das zu Streng?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Leute geht es euch teilweise noch gut? Die Eltern sind definitiv zu streng, auch wenn sie es gut meinen, sie richten definitiv mehr Schaden an, als dass sie ihrem Kind helfen.

Die junge Dame hat ein Zeugnis, welches nur aus 1-2 besteht und in drei Fächern eine 3, da zwei
der Fächer in Richtung Mint verweisen wird sie beruflich wohl eh nichts
in dieser Richtung machen und im Studium dann mindestens einen 2er
Schnitt haben, sowie wohl auch im Abitur: Mathe ist meines Wissens von
den drei gennanten Fächern das einzige verpflichtende.

Später
wird ein Zeugnis der 7,8,9 Klasse niemanden mehr interesserien, es
taugt um es den Kindern zu zeigen, den Boden zu wischen oder darauf zu
malen. Also stress dich nicht so, bleib am Ball und du wirst ein gutes
bis sehr gutes Abitur erreichen.

Nebenbei noch,
ich bin zwar auch für ein gutes Abitur, kenne aber auch einen Juristen,
der fast ein 3er Abi hatte und sein Examen mit Prädikat bestanden hat,
das heist er kann sich eine Topkanzlei aussuchen mit ca 80-90 k
Einstiegsgehalt, aber auch Arbeitszeiten bis nach 20 Uhr, ob man das
will ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliana19092002
14.07.2016, 16:56

Danke :)

Übrigens: Du hast geschrieben: "Bleib am Ball", das  ist deswegen lustig, weil ich am Hugo-Ball-Gymnasium bin

0

Man muss drei Sachen unterscheiden.
1) Die Eltern sehen, dass man sich in den Fächern anstrengend und eigentlich alles weiß. Nur in der Arbeit hat man Angst und man schreibt deshalb schlecht Arbeiten. Aber dafür macht man im Unterricht einigermaßen mit und somit kann man das kompensieren. DANN IST SEHR STRENG.
2) Man lernt nicht und schreibt deshalb die Noten und stört den Unterricht. Dann ist die Reaktion deiner Eltern berechtigt.
3) Die letzte Möglichkeit ist dass du gute Arbeiten (z.B.2) schreibst und mündlich(z.B.4) nicht gut bist. Dann haben deine Eltern aufjedenfall recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perseus911
12.07.2016, 14:50

Ok dann Ostes schon übertrieben, aber deine Eltern wollen wahrscheinlich nur das beste für dich. Sodass du eine gute Zukunft hast

0
Kommentar von Perseus911
12.07.2016, 14:50

Ostes= ist es

0

Kommt drauf an was du noch so für noten hast und in welcher klasse du dich befindest. Aber sollten die drei 3er deine schlechtesten noten sein ist das definitiv zu streng :/

Lg und viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt strengere und weniger strengere Eltern,du musst dir aber im klarem sein das deine Eltern es nur gut mit dir meinen und du eine gute Zukunft hast.

Ich würde nicht sagen das es zu streng ist aber du kannst ja mal mit deinen Eltern darüber reden ,das du dich angestrengt hast und das auch du nicht überall gut/sehr gut sein kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang es nicht gerade die ersten 2 Klassen sind, finde ich das nicht so schlimm. Und zu streng von deinen Eltern. Gibt einfach Fächer die einem liegen und welche die man langweilig/doof/whatever findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt wohl darauf an was du so für eine Person bist und wie die Umstände sind. 3er sind natürlich erstmal mittelmässig. Wenn deine Eltern also der Meinung wären du würdest zu wenig für die Schule machen bzw. könntest dich mehr bemühen ist es sicher verständlich irgendwo. Vllt sind es aber auch einfach deine schwachen Fächer und du bist froh dass es hier sogar noch ne 3 geworden ist. Gehe jetzt aber einfach mal davon aus, dass deine Eltern einfach viel von dir Erwarten und wollen dass du dich bemühst. Dass du das als zu streng empfindest kann ich allerdings sehr gut verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie schimpfen vermuten sie dass Du zu wenig tust. Oder sie sind krankhaft ehrgeizig, weil sie selbst nichts erreicht haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich finde es nicht schlimm wenn man 3 dreier hat. Sind ja keine schlechte Noten. Frag sie doch einfach mal wieso sie es so streng nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliana19092002
12.07.2016, 14:32

In der Grundschule hatte ich immer 1er und 2er, jetzt wollen sie dass ich das weiterführe...

0

Sie wollen dir damit sagen das du es besser kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Schulform und welche Stufe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yougotananswer
12.07.2016, 14:31

Zu streng würde ich jetzt nicht sagen. Klar geht es noch besser, aber wahrscheinlich meckern sie genau deswegen - weil sie wissen, dass du es besser kannst.

0

Was möchtest Du wissen?