Ich habe dieses Jahr Rasen neuen Rasen angelegt..Er ist sehr gut aufgegangen.Seit ein paar Tagen bekommt er braune Stellen.?Was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stich mal eine Rasensode an einer der schadhaften Stellen aus und schau, ob evtl. Ungeziefer daran schuld ist.

Oft kommt es vor, dass irgendwelcher Bauschutt in der Erde drin bleibt, der das Gras verdirbt. Dann hast Du ein grösseres Problem, weil solcher Bauschutt oft relativ tief liegt und manchmal jahrzehntelang wirkt. Bevor Du aber in die Tiefe gräbst, würde ich nochmals eine Neuansaat riskieren - verdirbt der Rasen erneut an der gleichen Stelle, dann musst Du tiefer graben.

Ich würde auch abklären, der Boden an den betroffenen Stellen evtl. eine Dauernässe aufweist bzw. zu wenig Wasseraufnahmevermögen hat. Dann müsstest Du den Untergrund verbessern - evtl. Sand einbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bild wäre hilfreich...kann alles mögliche sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wielange ist die Ansaat her? Hast du nach dem mähen mit Langzeitdünger gedüngt? Vllt zuviel gedüngt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du stellenweise zu viel gedüngt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?