Ich habe die unten angegebene Formel, die ausgerechnet wurde, ich kann nur den letzten Schritt nicht nachvollziehen wie man auf 69,5 im Nenner kommt?

 - (Mathe, Mathematik, BWL)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

69,5 entsteht durch die Subtraktion 130 - 60,5.

Ich habe mal ein paar Zwischenschritte ergänzt, damit du das evtl. besser nachvollziehen kannst ...

 - (Mathe, Mathematik, BWL)

Cool. Wo hast du es eingegeben?

0
@JakobMars

Die Formeln habe ich mit Microsoft Word aufgeschrieben. Dann habe ich mit Snipping Tool einen Bildschirmausschnitt als Bild abgespeichert und das Bild hier bei meiner Antwort verwendet.

0

Rechnet man beide Seiten -60,5x ( das rüberbringen der x von rechts nach links), hast du:

69,5x=330 000

um nun das x alleine stehen zu haben, müssen beide seiten durch 69,5 dividiert werden, was dann:

1x= 330 000 / 69,5 ergibt

130x=330000+60,5x <=>

130x-60,5x=330000 <=>

69,5x=330000 <=>

x=330000/69,5

Jetzt klarer?

Redox-Gleichung

Hi, ich habe heute in meinem Chemie-Heft eine Redox-Gleichung gefunden (siehe Bild), die ich nicht mehr so ganz nachvollziehen kann.

  1. Wie kommt man im ersten Schritt auf die 3e- (bei Oxidation) bzw. die 4e- (bei Reduktion)?
  2. Wie kommt man im letzten Schritt von "4Al^3+ + 6O^2-" auf die endgültige Lösung?

Wäre nett, wenn mir das jemand erklären könnte. :-)

...zur Frage

Teilströme und Teilspannungen berechnen Physik-Schaltungen?

Aufgabe 70 b)

wie komme ich auf die Teilströme ? Ich habe I1 herausgefunden:2,4A ...den Rest finde ich nicht und kann ich trotz Lösung nicht nachvollziehen. Wie muss ich die Teilströme errechnen? Ich habe die Lösungen.(siehe unten)

(70a) =10 Ohm- habe ich ausgerechnet und ist richtig)

...zur Frage

Wie wird diese Formel richtig umgestellt?

Sie muss nach der Zeit t aufgelöst werden.

Die Formel lautet:

v = s/t

Im Buch wird es so gemacht:

v = s/t     | • t

v • t = s   | : v

t = s/v

Als erstes wird ja mit t multipliziert, doch die Formel muss doch auch nach t aufgelöst werden, muss man dann nicht alles andere außer t auf die andere Seite bringen?

So wie bei dieser Formel:

Nach a auflösen.

k = 4(a + b + c)   | : 4

k/4 = a + b + c    | - b

k/4 - b = a + c     | - c

k/4 - b - c = a      

a = k/4 - b - c

Dort wird ja nichts mit a gemacht, obwohl nach a aufgelöst wird.

Aber in der oberen Formel wird mit t gerechnet, obwohl auch nach t umgestellt werden soll.

Muss man also bei der oberen Formel ( wo nach t aufgelöst wird ) t gar nicht mit einbeziehen?

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Kann mir jemand folgende Formel umstellen?die auf dem Bild ist?

Kann mir jemand diese Formel auf l und n umstellen

...zur Frage

Formel umstellen, Wurzel & Bruch

Hallo Leute, ich soll eine Formel umstellen, da bin ich nun auch soweit, dass nur noch einen Schritt benötige, da komm ich grad bloß nicht hinter.

Ich muss nur noch durch a teilen, ich weiß allerdings nicht, an welcher Stelle dann a hinter her steht. Und zwar muss die Wurzel aus b+c * d geteilt durch g-f * g

Also damit wir uns richtig verstehen: Der Bruch steht noch in der Wurzel. Kommt das "/a" nun hinter die Wurzel oder noch darein, und wenn ja in den Zähler oder nenner ?

...zur Frage

Mathe, wie geht das?

Ich soll die unten angegebene Formel nach f auslösen und es soll f= 2•A/e rauskommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?