Ich habe die Referenznummer mit dem Verwendungszweck verwechselt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist völlig in Ordnung. Die Referenznummer gehört da auch hin.

Der VWZ bei einer Überweisung ist nicht andres als etwas was Sie dem Empfänger mitteilen möchten. Im Zweifelsfall kann das auch alles gute zum Geburtstag sein usw.

Einzige Ausnahmen sind Späße wie "Schutzgeld" usw ... das findet die Bank gar nicht lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?