Ich habe die Mathe Aufgabe nicht verstanden kann jmd mir helfen Bitte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sollst du nen Diagramm dazu zeichnen?
Wenn ja, das ist einfach.

Also, wenn du auf der Y-Achse deines Diagrammes bist, setzt du den Y-Wert in die Klammer ein also z.B. f(5) = 2,5.
Dann rechnest du: 5*2,5.  = 12,5. Also hast du einen Punkt bei 12,5(<-X-Achse) und 5 (<-Y-Achse).

Mach das mit mehreren und verbinde die Punkte. Dann hast du deinen Graphen.


Mit Y-Achse meine ich die nach OBEN gehende. X-Achse ist die nach rechts gehende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwieferl
26.04.2016, 10:53

Das ist - falls die Angabe "f(x) = 2,5" richtig ist - falsch!

Der Graph dieser Funktion ist eine waagrechte Gerade. f(5)=2,5 und nicht 1,25!

Allerdings dürfte die Angabe falsch sein, da es ja eine proportionale Funktion sein soll → es müsste also heißen "f(x) = 2,5·x - dann stimmt deine Antwort.

0

Ist nach den Ableitungen gefragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn da die Aufgabe? :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kidrauhlayse
25.04.2016, 16:53

Aufgabe :Notiere die Funktionsgleichung

0

Hallo kidrauhlayse,

und ich verstehe deine Frage auch nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kidrauhlayse
25.04.2016, 16:53

aufgabe;notierr die Funktionsgleichung

0

Was möchtest Du wissen?