Ich habe die linsen in gesalzenes wasser eingeweicht .! schlimm?

4 Antworten

Du willst Keimlinge haben? Wieso nimmst du Salzwasser? Nimm doch einfach normales Wasser. Du musst sie mehrere Stunden einweichen, das Wasser wegschütten und wieder nachfüllen und wieder mehrere Stunden stehen lassen, hierfür gibt es spezielle Keimgläser. Diesen Vorgang musst du paarmal wiederholen und du wirst schöne Keimlinge bekommen :)

Ich weiß zwar nicht warum das so ist, aber man soll Hülsenfrüchte nicht in gesalzenem Wasser einweichen und ebenso ungesalzen aufkochen, weil sonst die Hüle (Schale) nicht weich wird.

Versuchs al mir gtündlich abspülen und dann noch mal einweichen in ungesalzenem Wasser dem du eine gute Prise Natron zusetzt. Natron soll man dem Einweichwasser zugeben, damit die Hülse schön weich wird.

Aber ob das jetzt noch funkrioniert, kann ich dir leider nicht sagen.

sie sind seit gestern bereits eingeweicht .. :(

0

Auf dem Paket nach schauen, da es auch Linsen gibt die kein Einweich Zeit Brauchen , Salzen erst gegen das Ende der Kochzeit. Ich weich sie nie ein

Ich weiche Linsen nie ein, denn ich koche spontan und dafür benutze ich einfach meinen Drucktopf, grins! Aber ich benutze auch nur die Allerwlts-grünbraunen! :)

0
@Gina02

Ohje! Immer die Tippfehler!: Allerwelts-o8/15 meine ich, lach! Jetzt krieg´ich Hunger, lach! :)))

0

Was möchtest Du wissen?