Ich habe die Auswahl zwischen Altenpfleger und Kindergärtner.Was findest ihr besser?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 25 ABSTIMMUNGEN

Kindergärtner 60%
Altenpfleger 40%

22 Antworten

Kindergärtner

also der beruf heißt erzieherin und je nachdem welche fähigkeiten du hast kannst du dich entscheiden. mit kindern arbeiten bedeutet viel geduld, konsequentes verhalten, elternarbeit also gespräche führen, gut beobachten können, eine gewisse lautstärke abhaben können,einfühlungsvermögenetc und du musst auch viele berichte schreiben über die kinder. also ich liebe meinen beruf es macht echt spaß aber es ist nicht das zuckerschlecken was viele meinen. wenn man nach dem verdienst geht, verdient man als ezieherin mehr!

Kindergärtner

Kommt drauf an, ob du gut mit dem Tod umgehen kannst, wenn du eine Bindung aufgebaut hast. Wenn nicht, dann musst du Kindergärtner werden, da kannst du sogar noch etwas zur Erziehung betragen ^^

DagAlexis 16.08.2010, 20:13

wer sagt, das kinder unsterblich sind?

0
Kindergärtner

Männliche Erzieher sind sehr gefragt,die Kinderherzen fliegen einem nur zu,gerade in der heutigen Zeit wo es viele Alleinerziehende gibt und der männliche Part fehlt. Der Beruf ist sehr Anspruchsvoll ,aber im Gegensatz zum Altenpfleger verdient man mehr und hat auch keine Schichten zu bewältigen sofern man sich nicht für die heimarbeit entscheidet.

Altenpfleger

Beides interessante Berufe. Insbesondere Altenpfleger schätze ich als Beruf mit Zukunft ein. Arbeit mit Kindern ist interessant, aber die anfängliche Euphorie vieler Kindergärtner/innen ("Ich will was mit Kindern machen, die sind so süß") verfliegt meist relativ schnell.

DagAlexis 16.08.2010, 20:15

das stimmt

0
Altenpfleger

Die beiden Berufe sind von den Arbeitsbedingungen her extrem schwierig, ob man nun inkontinente Menschen oder inkompetente Menschen (Eltern) vor sich hat. Aber einer hat mehr Zukunftsperspektiven

Altenpfleger

Wozu fühlst du dich eher berufen?

Beides sind nicht nur sog. "Jobs" sondern "Berufe", d.h., du solltest eine innere Berufung dafür fühlen.

Kindergärtner

beides ok,die auswahl ist mir auch etwas ungenau-wenn dann wohl eher krankenschwester vs altenpfleger erzieher-kinderkrankenschwester

zwei völlig unterschiedliche berufe - besser gibts nicht!

Kindergärtner

Naja ist eine schwere Frage. Altenpfleger will keiner mehr machen weil dass so ein anstrengender job ist. Außerdem muss man dafür geboren sein.

Erzieher haben auch einen verdammt harten job. zumal die Kinder immer jünger in die Kita kommen.

Mit welchen Menschen kommst du denn besser klar? Kinder oder alte Menschen?

Es kommt sicher nicht darauf an, was wir besser finden. Sondern was Dir besser liegt! Und das solltest Du herausfinden z.B. in Gesprächen mit entsprechenden Leuten (die in diesem Beruf arbeiten), durch Praktikum etc.

Altenpfleger

Kinder werden immer weniger, alte pflegebedürftige Menschen immer mehr.

Kindergärtner

Obwohl alten Menschen auch geholfen werden muss, find ich Kindergärtner besser... Aber, die Kinder geben kein Trinkgeld...

SmaragdLicht 16.08.2010, 20:19

Trinkgeld dürfen die aber nicht annehmen xD

0
Altenpfleger

Altenpfleger ist anspruchsvoller, bestimmt nicht immer ganz schön, aber angenehmer für die Nerven.

beides schrecklich. richtige albtraumjobs die ich nie im leben machen würde.

Kindergärtner

Ich wollte mein Leben lang Kindergärtnerin sein. Was anderes kam für mich nicht in Frage

Altenpfleger

Die alten Leute haben viel für dieses Land getan. Jetzt kann man ihnen auch ein klein bisschen respekt geben!

Stahlers 16.08.2010, 20:26

Warst du mal im Alters/Pflegeheim arbeiten? Hier groß die Fresse aufreissen,aber keine Ahnung. Ja die ganzen Gerüchte von A -wie Abwischen bis Z-Zitterei sind wahr.

0
Altenpfleger

kindergärtner ist deutlich schwieriger

favorita 16.08.2010, 20:12

so ein quatsch

0
fairy76 16.08.2010, 20:19
@DagAlexis

Wahrscheinlich nur als Praktikantin gelle...für die sieht das alles nur nach Kaffekränzchen aus

0
DagAlexis 16.08.2010, 20:21
@fairy76

xD wie kommst du darauf dass ich weiblich bin?? und nein ich hab auch keine praktikanten-erfahrung

0
fairy76 16.08.2010, 20:40
@DagAlexis

@dag alexis...hatte nicht dich damit gemeint sondern favorita

0
Kindergärtner

Weil ich lieber sehe, wie Personen wachsen und lernen, als wenn sie altern.

Kindergärtner

Wesendlich einfacher. Frag meine Mutter^^

Altenpfleger

ist anspruchs voller

fairy76 16.08.2010, 20:14

Oha...da kennt sich wohl jemand nicht mit dem Beruf des Erziehers aus.Wir können ja gerne mal für ein paar Tage tauschen.

0
Kleines88 16.08.2010, 21:35
@fairy76

ja das denke ich auch. der beruf erzieherin wird von jahr zu jahr anspruchsvoller

0

Was möchtest Du wissen?