Ich habe den Führerschein seit 1978 welche SF Klasse habe ich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Hackl61,

das kann man so einfach nicht beantworten.

Wann hast du denn begonnen, schadenfreie Jahre zu erfahren? Soll heißen, ab wann hast du deine Fahrzeuge selbst auf deinen Namen versichert? Und hast du durchgängig Fahrzeuge versichert?

Ich gehe auch mal davon aus, dass du die KFZ-Versicherung in deinem Leben einige Mal gewechselt hast?! Die schadenfreien Jahre werden dann von Gesellschaft zu Gesellschaft weitergegeben.

Welche Schadenfreiheitsklasse bzw. wie viele schadenfreien Jahre du hast, kann dir am besten deine aktuelle oder deine letzte KFZ-Versicherung mitteilen.

Schadenfreie Jahre verfallen auch nicht so schnell, falls du längere Zeit mal kein Fahrzeug versichert hattest - auch hier solltest du bei deiner letzten Versicherung nachhaken.

Aber mal angenommen, du hattest bisher noch keine Fahrzeuge auf deinen Namen versichert:  dann wirst du neu eingestuft. 

Viele Versicherungen bieten hierfür Sondereinstufungen an - auch einfach nachfragen.

Gruß, Jascha vom DEVK-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo bitteschön steht denn das SF 20 =30% Prozent entspricht? Die Angaben in Prozent legt jede Gesellschaft individuell fest, theoretisch sogar in den einzelnen Tarifen unterschiedlich. Aussagekräftig ist einzig und allein die SF Einstufung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in den ganzen Jahren unfallfrei gefahren bist, und die ganze zeit über ein Kfz in einem Vertrag versichert war, dann entspricht das dem SF 37, teilweise wird aber bei der höchsten Stufe aufgehört zu zählen, es kann durchaus sein das in der Rechnung nur SF 25 angegeben ist, intern jedoch weiter gezählt wird. Bei einem Versicherungs Wechsel wird dann die tatsächliche SF klasse weitergegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
24.11.2015, 10:26

Hey du RudiRatlos67,

da solltest du ihm erst mal den Unterschied erklären zwischen der alten und der neuen Rabattstaffel!

Wobei die alte Rabattstaffel bei den meisten Versicherern bis max. SF 25 und einem Beitragssatz bis ca. 30% gültig ist (gilt auch noch für Altverträge, welche vor 2012 abgeschlossen wurden!).

Dagegen beinhaltet die neue Rabattstaffel (für alle Neuverträge nach 2012 abgeschlossen!) eine Erweiterung des SF-Klassen bis SF 35 und einen Beitragssatz bei den meisten Versicherern von 20%!

Als Anlagebild mal ein Beispiel der HUK-Coburg in separater Antwort!

Gruß siola55

0

Du hast doch Sicherlich einen Versicherungsvertrag! Frage bei deiner jetzigen Versicherung nach dem Rabattgrundjahr. Das ist das Jahr, wo deine SF-Klassen angefangen haben zu zählen. Dann weißt du deine SF-Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Hackl61,

du mußt da unterscheiden zwischen alter und neuer Rabattstaffel!

Die tatsächliche SF-Klasse kann nicht so pauschal für dich festgestellt werden, siehe hierzu mein Anlagebild als Beispiel:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das steht auf deiner beitragsrechnung.

jedes mal, wenn du wieder versicherung zahlst und einen brief bekommst, steht auf diesem erfasst die grundlage der beitragsberechnung, zb "SF 20, beitragssatz 30%".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Hackl61,

du hast max. die SF-Klasse, welche in deiner letzten Kfz-Prämienrechnung genannt ist!

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?