Ich habe den Aufbautip von Horbach über sein Quicki-Pool gelesen. Wie funktioniert das mit dem Drainagerohr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß jetzt nicht was dieser Quichi pool ist, aber ein Drainage-Rohr funktioniert grundsätzlich so:

Ein Rohr mit Perforierung, also irgend welchen offenen Stellen oder mit einer Membran oder so wird in den Untergrund eingearbeitet (in das Sandbett, Kies oder auch Erdreich).

Eingearbeitet heißt tatsächlich, wird zugedeckt. Die Tiefe bestimmt auch wie groß der Bereich ist, der entwässert wird.

Durch die Öffnungen kann die Erdfeuchtigkeit in das Rohn eindringen (langsam, je nach Art und Größe der Öffnungen) und läuft dann im Rohn ab. Daher muß das Drainagerohr natürlich mit Gefällle verlegt werden und muß das Wasser irgend wohin führen. Z.B. in einen Kanalanschluß oder eine Versickerungsstelle.


Was möchtest Du wissen?