Ich habe das Gespräch heimlich aufgezeichnet. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast die Aufnahme gelöscht und dich entschuldigt. Mehr kannst du nicht tun.

Das heimliche Aufnehmen des gesprochenen Wortes anderer Leute, also ohne deren Wissen und Einverständnis, ist eine Straftat. https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__201.html


 

Julia2016 01.07.2017, 16:59

weil sie mir höchstwahrscheinlich dann eh nicht mehr helfen wollen  wird. obwohl sie aufgrund ihrer Position gesetzlich verpflichtet ist zu helfen

0
Hugito 01.07.2017, 17:02
@Julia2016

Wie du schon geschrieben hast: Jeder macht mal einen Fehler. Du hast den Fehler bereut und dich entschuldigt.

Vielleicht findet sich ein Weg, wie der übrige Streit geklärt werden kann. Sprich doch noch mal mit Person B.

1

Es wurde gefordert, dass die Aufnahme gelöscht wird, sonst drohen rechtliche Konsequenzen ... dieser Aufforderung bist du nach gegangen ... wo ist also jetzt genau die Frage? Ist doch alles in Butter, wie man so schön sagt

Julia2016 01.07.2017, 16:55

weil sie mir höchstwahrscheinlich dann eh nicht mehr helfen wollen  wird.

0

Was möchtest Du wissen?