Ich habe das Gefühl, sie denkt nur an sich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lass sie, zumindest momentan, einfach nur in Ruhe! Lauf ihr nicht hinterher.Und vergiss bloß nicht: Du hast auch Deinen Stolz! Du bist auch wer!

Du willst sie trösten - aber Dein Trost bringt ihr nichts, weil sie sich voll auf diese Anne und deren " Verrat " konzentriert.

DEINE Zuneigung und Besorgnis um Deine Freundin kriegt sie ja gratis. So gratis, dass es ihr sogar lästig zu sein scheint?!

Mein Vorschlag: Lass DU sie jetzt ruhig mal ne Weile zappeln. Melde DU Dich nicht! Auch wenn es Dir schwer fällt. Halte durch!

Es gibt eine Lebensweisheit, weißt Du:

" Man merkt immer nur was man hatte, wenn man es NICHT MEHR HAT"

Mach sie nachdenklich. Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine,- und ich konnte oder kann, Dir vielleicht ein Stück weit helfen!

Alles Liebe und Gute! LG Veilchen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xDarkFlowerx
06.07.2016, 21:46

Oh, vielen vielen Dank für deine Antwort! Du hast Recht. Ich bin auch normalerweise eine Person, die sich nicht abhängig macht, aber irgendwie lasse ich bei ihr immer alles durchkommen. Ich zeig ihr mal die kalte Schulter, dann merkt sie hoffentlich was. :) 

1

Was möchtest Du wissen?