Ich habe das Gefühl nicht wirklich wach zu sein, was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das was du beschreibst nennt man Derealisation und ist nichts Bedrohliches. Du befindest dich mitten in der Pubertät. Das bedeute,t dein Körper befindet sich in einem Hormonchaos. Außerdem macht dein Gehirn einen Entwicklungsschub durch. Das alles kann dieses Gefühl hervorrufen und ist gar nicht so selten. Dieses Benommenheitsgefühl wird von selbst wieder verschwinden. Versuche es nicht weiter zu beachten und gelassen zu bleiben, weil die Selbstbeobachtung und daraus resultierende Angst das Gefühl verstärken kann.

Das liegt daran, dass das alles hier ein Traum ist. Du schläfst!

Scherz bei Seite. Wieviel hast du gegessen oder getrunken?
Es kann sein, dass dein Körper einfach nur erschöpft ist

Hab eig ganz normal viel gegessen & getrunken, also so wie immer

0
@itwasntmeh

War ansonsten etwas Anders?
Gerade mit 14 passiert so viel im Körper, dass er erschöpft sein kann. Ein Wachstumsschub, irgendwelche 'neuen' Hormone. Warte einfach ein paar Tage und frag einen Arzt zu Rat, wenn es nicht weg geht :)

0

Kreislaufprobleme, nimm ein Eisenpräparat zur Leistungssteigerung

Was möchtest Du wissen?